FAQ: Fonera Firmware wechseln

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 53, 54, 55 ... 71, 72, 73  Next
Author Message
Fantasie
DD-WRT User


Joined: 02 Jan 2007
Posts: 95
Location: @home

PostPosted: Wed Feb 21, 2007 18:19    Post subject: Reply with quote
bingobommel wrote:
mir ist nur aufgefallen, dass jetzt das wlan-lämpchen lustig blinkt (ist das neu oder war mir das nur nicht aufgefallen?)

Nee, die Lampe geht schon, wenn mich nicht alles täuscht seit Version 0201

_________________
Das soll ein neuer Computer sein ? Warum steht den auf der Tastatur "ALT" ?
WRT54GL 1.1 (DD-WRT v23 SP2 special) Gateway
WAP54 V2 (DD-WRT v23 SP2 micro) Client-Bridge Mode
Box (DD-WRT v24 Beta) Client-Bridge Mode ?
Sponsor
BrainSlayer
Site Admin


Joined: 06 Jun 2006
Posts: 6913
Location: Dresden, Germany

PostPosted: Wed Feb 21, 2007 18:56    Post subject: Reply with quote
kann mal jemand der unerschrocken ist, testen?
_________________
one cigarette costs 2 minutes of your life.
one bottle of beer costs 4 minutes of your life.
one working day costs 8 hours of your life.

Yummee:
Linux DD-WRT 4.14.8 #42 SMP PREEMPT Thu Dec 21 18:11:16 CET 2017 armv7l DD-WRT
root@DD-WRT:/sys# nvram get DD_BOARD
Netgear R7800
kilhak
DD-WRT User


Joined: 18 Dec 2006
Posts: 58

PostPosted: Wed Feb 21, 2007 19:18    Post subject: Reply with quote
@Brainslayer:

Würd ich gern, aber meine zwei WDS-Foneras laufen gerade so stabil, und ich will sie nicht bricken!

Und kannst du bitte irgendwo reinschreiben, was du alles verändert hast, seit dem letzten release? Vielleicht als TXT-Datei im Download-Verzeichnis!?
BrainSlayer
Site Admin


Joined: 06 Jun 2006
Posts: 6913
Location: Dresden, Germany

PostPosted: Wed Feb 21, 2007 19:52    Post subject: Reply with quote
schau doch einfach nach http://svn.dd-wrt.com:8000 unter timeline nach
_________________
one cigarette costs 2 minutes of your life.
one bottle of beer costs 4 minutes of your life.
one working day costs 8 hours of your life.

Yummee:
Linux DD-WRT 4.14.8 #42 SMP PREEMPT Thu Dec 21 18:11:16 CET 2017 armv7l DD-WRT
root@DD-WRT:/sys# nvram get DD_BOARD
Netgear R7800
bif-freak
DD-WRT Novice


Joined: 12 Feb 2007
Posts: 8

PostPosted: Wed Feb 21, 2007 20:03    Post subject: redboot Reply with quote
Kann mir jemand sagen wie ich die Telnet IP nachträglich unter Redboot ändern kann?
burgerkind
DD-WRT Novice


Joined: 29 Jan 2007
Posts: 33

PostPosted: Wed Feb 21, 2007 20:31    Post subject: Re: redboot Reply with quote
bif-freak wrote:
Kann mir jemand sagen wie ich die Telnet IP nachträglich unter Redboot ändern kann?


mit fconfig
wikking
DD-WRT User


Joined: 23 Jun 2006
Posts: 243
Location: Dresden

PostPosted: Wed Feb 21, 2007 23:32    Post subject: Reply with quote
BrainSlayer wrote:
kann mal jemand der unerschrocken ist, testen?


endet im reboot loop...kann leider nich mehr sagen da kein serial
dadaniel
DD-WRT Novice


Joined: 05 Jul 2006
Posts: 38

PostPosted: Thu Feb 22, 2007 6:41    Post subject: Reply with quote
Fantasie wrote:
Na Klasse, dann brauchte ich gar keine Serielle einbauen Sad


Und wenn du mal ne fehlerhafte Firmware erwischt oder sonst etwas nicht funktioniert kannst dann brausen gehn Idea
wikking
DD-WRT User


Joined: 23 Jun 2006
Posts: 243
Location: Dresden

PostPosted: Thu Feb 22, 2007 8:17    Post subject: Reply with quote
dadaniel wrote:
Fantasie wrote:
Na Klasse, dann brauchte ich gar keine Serielle einbauen Sad


Und wenn du mal ne fehlerhafte Firmware erwischt oder sonst etwas nicht funktioniert kannst dann brausen gehn Idea


man braucht keine serielle schnittstelle wenn man n defektes image flasht...redboot wird davon ja selber nicht beeinflusst...
BrainSlayer
Site Admin


Joined: 06 Jun 2006
Posts: 6913
Location: Dresden, Germany

PostPosted: Thu Feb 22, 2007 8:33    Post subject: Reply with quote
wikking wrote:
BrainSlayer wrote:
kann mal jemand der unerschrocken ist, testen?


endet im reboot loop...kann leider nich mehr sagen da kein serial



jetzt bin ich verwundert. ich habe soeben auf den hinweis die firmware auf meine fonera geflasht und sie läuft einwandfrei


an alle anderen. die nächste version wird KAID enthalten

_________________
one cigarette costs 2 minutes of your life.
one bottle of beer costs 4 minutes of your life.
one working day costs 8 hours of your life.

Yummee:
Linux DD-WRT 4.14.8 #42 SMP PREEMPT Thu Dec 21 18:11:16 CET 2017 armv7l DD-WRT
root@DD-WRT:/sys# nvram get DD_BOARD
Netgear R7800
Honki
DD-WRT User


Joined: 07 Jun 2006
Posts: 176

PostPosted: Thu Feb 22, 2007 8:49    Post subject: Reply with quote
bei mir läuft die vom 21.2. Exclamation
vali
DD-WRT Novice


Joined: 28 Oct 2006
Posts: 11

PostPosted: Thu Feb 22, 2007 8:59    Post subject: bandbreiten limit Reply with quote
hi!

ich hab mir vor zwei tagen dd-wrt auf mein LaFonera drauf getan. Funzt soweit super - aber ich will damit einen offenen Hotspot betreiben und brauch dazu Bandbreiten-Limitierungen ;)

Zwar gibt es "Wireless_Advanced.asp" (wenn man es manuell aufruft), aber die einstellungen haben keine Auswirkung. Es würde mir schon reichen die Transmission Rate auf 1mbit zu stellen.

Und noch ein Problemchen.. . es scheint als nähme LaFonera die Sendestärke-Regelung nicht an. Obwohl ich mit meinem Notebook direkt neben der Box bin (und an die sogar zu testzwecken eine Richtantenne dran geschraubt hab) bekomme ich ein nur schlechtes bis mittelmäßiges Signal. Egal auf welchem Kanal und was ich einstelle (28, 100, 251, 999mw)... das doofe is nur, dass ich mit der originalen Firmware super Empfänge hatte.

Danke erstmal für dd-wrt @Fonera :-)

Vali
burgerkind
DD-WRT Novice


Joined: 29 Jan 2007
Posts: 33

PostPosted: Thu Feb 22, 2007 9:25    Post subject: Re: bandbreiten limit Reply with quote
vali wrote:
hi!

ich hab mir vor zwei tagen dd-wrt auf mein LaFonera drauf getan. Funzt soweit super - aber ich will damit einen offenen Hotspot betreiben und brauch dazu Bandbreiten-Limitierungen ;)

Zwar gibt es "Wireless_Advanced.asp" (wenn man es manuell aufruft), aber die einstellungen haben keine Auswirkung. Es würde mir schon reichen die Transmission Rate auf 1mbit zu stellen.

Und noch ein Problemchen.. . es scheint als nähme LaFonera die Sendestärke-Regelung nicht an. Obwohl ich mit meinem Notebook direkt neben der Box bin (und an die sogar zu testzwecken eine Richtantenne dran geschraubt hab) bekomme ich ein nur schlechtes bis mittelmäßiges Signal. Egal auf welchem Kanal und was ich einstelle (28, 100, 251, 999mw)... das doofe is nur, dass ich mit der originalen Firmware super Empfänge hatte.

Danke erstmal für dd-wrt @Fonera :-)

Vali


Hmm... nunja, also direkt neben der Box sollte man vielleicht auch nicht testen... 1-2 Meter Abstand wären etwas sinnvoller. Aber so wirklich viel Unterschied habe ich bisher auch nicht bei den einzelnen txrates bemerkt. Jedenfalls kommt das Signal bei mir zwischen 10mw und 65mw (weiter habe ich nicht probiert) in etwa gleich rein.
Kann mich aber auch nicht über die Reichweite beschweren.

Welche Antenne hast du denn ausgewählt? Die Primäre oder die Sekundäre?
Ich habe nämlich die Vermutung dass die Sekundäre die richtige ist, da der Antennenanschluss ja auch bei ANT2 dranhängt.
Probiere es vielleicht mal damit.
BrainSlayer
Site Admin


Joined: 06 Jun 2006
Posts: 6913
Location: Dresden, Germany

PostPosted: Thu Feb 22, 2007 9:26    Post subject: Re: bandbreiten limit Reply with quote
vali wrote:
hi!

ich hab mir vor zwei tagen dd-wrt auf mein LaFonera drauf getan. Funzt soweit super - aber ich will damit einen offenen Hotspot betreiben und brauch dazu Bandbreiten-Limitierungen ;)

Zwar gibt es "Wireless_Advanced.asp" (wenn man es manuell aufruft), aber die einstellungen haben keine Auswirkung. Es würde mir schon reichen die Transmission Rate auf 1mbit zu stellen.

Und noch ein Problemchen.. . es scheint als nähme LaFonera die Sendestärke-Regelung nicht an. Obwohl ich mit meinem Notebook direkt neben der Box bin (und an die sogar zu testzwecken eine Richtantenne dran geschraubt hab) bekomme ich ein nur schlechtes bis mittelmäßiges Signal. Egal auf welchem Kanal und was ich einstelle (28, 100, 251, 999mw)... das doofe is nur, dass ich mit der originalen Firmware super Empfänge hatte.

Danke erstmal für dd-wrt @Fonera :-)

Vali


dat is logisch. die fonera kann nur 69 mw maximal. wenn du mehr eingibst hat das keinen effekt mehr. ich kann leider im augenblick nicht erkennen wie die maximalleistung der atheros geräte ist. desswegen die schmutzige lösung mit dem gigantischen wert (die karte liefert nämlich falsche leistungskenndaten zurück)
wegen bandwith shaping etc. wäre natürlich sowas wie die special edition sinnvoll. ich will jetzt mich aber nicht wieder der kritik aussetzen wo mich jemand schon seit ner weile mit ner öffentlichen webseite attakiert nur weil ich für dieses feature und pppoe relay in der special edition geld nehme.
ich finde es zwar lächerlich wenn ich vorwürfe lese das ich durch die welt mit diesem geld reisen würde, vor allem da alle reisen einladungen waren und alles gesponsert wurde. ich habe nur echt kennen bock ständig so einen mist zu lesen der mich teilweise dann sogar persönlich angreift und vor allem gibt es dann leute die sich bei mir beschweren weil sie diese sachen gelesen haben.

_________________
one cigarette costs 2 minutes of your life.
one bottle of beer costs 4 minutes of your life.
one working day costs 8 hours of your life.

Yummee:
Linux DD-WRT 4.14.8 #42 SMP PREEMPT Thu Dec 21 18:11:16 CET 2017 armv7l DD-WRT
root@DD-WRT:/sys# nvram get DD_BOARD
Netgear R7800
burgerkind
DD-WRT Novice


Joined: 29 Jan 2007
Posts: 33

PostPosted: Thu Feb 22, 2007 9:39    Post subject: Re: bandbreiten limit Reply with quote
BrainSlayer wrote:

dat is logisch. die fonera kann nur 69 mw maximal. wenn du mehr eingibst hat das keinen effekt mehr. ich kann leider im augenblick nicht erkennen wie die maximalleistung der atheros geräte ist. desswegen die schmutzige lösung mit dem gigantischen wert (die karte liefert nämlich falsche leistungskenndaten zurück)
wegen bandwith shaping etc. wäre natürlich sowas wie die special edition sinnvoll. ich will jetzt mich aber nicht wieder der kritik aussetzen wo mich jemand schon seit ner weile mit ner öffentlichen webseite attakiert nur weil ich für dieses feature und pppoe relay in der special edition geld nehme.
ich finde es zwar lächerlich wenn ich vorwürfe lese das ich durch die welt mit diesem geld reisen würde, vor allem da alle reisen einladungen waren und alles gesponsert wurde. ich habe nur echt kennen bock ständig so einen mist zu lesen der mich teilweise dann sogar persönlich angreift und vor allem gibt es dann leute die sich bei mir beschweren weil sie diese sachen gelesen haben.


Kann nix unanständiges daran erkennen sich für "Spezialanfertigungen" die Arbeitsleistung auch bezahlen zu lassen. Wir sollten dankbar für die Zeit sein, die du bisher in DD-Wrt investiert hast, ohne sie direkt bezahlt bekommen zu haben.

Verstehe ich deinen Hinweis auf die Special Edition so, dass demnach auch Hinweise auf die Bedienung von TC oder das LARTC unerwünscht sind? Oder geht es ausschließlich um eine - sozusagen "Idiotensichere" - Steuerung via Webinterface?
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 53, 54, 55 ... 71, 72, 73  Next Display posts from previous:    Page 54 of 73
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum