Forwarding Problem nach Save bei Administration

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware
Author Message
Jumpz
DD-WRT Novice


Joined: 05 Mar 2008
Posts: 12

PostPosted: Sun Aug 12, 2018 23:06    Post subject: Forwarding Problem nach Save bei Administration Reply with quote
Hallo zusammen.

ich habe einen Buffolo WRZ 1800h Router mit der Firmwaer vom 28. Juli 2018.

Zuvor hatte ich immer das Problem das keine IP-Adresse mehr vom DHCP-Server bezogen werden konnte. das DHCPOFFER kam nie an.

Dann habe ich beschlossen einen eigenen DHCP-Dienst und dnsmasq in dem LAN/WLAN (192.168.5.1) eigenen Subnetz laufen zu lassen und das Internet normal über den WAN-Port (192.168.2.7 - Router) raus zu routen (zum Internet-GW 192.168.2.1).

Im selben Netzwerk 192.168.2.x, hatte es nie direkt geklappt. Mit den eigenen IP-Bereichen schon.

Doch das beste kommt erst noch...

Wenn ich die Administrations Tab abspeicher, geht wieder gar nichts mehr.

Erklärung: Zuvor kann ich von einem Rechner im 192.168.5.x Netzwerk pingen, auch welche im 192.168.2.x, sogar DNS Abfragen ins Internet machen. Speicher ich die Administrator Tab wo eigentlich Routing aktiviert ist, tritt wohl eine Firwall Regel in Kraft die Routing-Tabellen werden zurück gesetzt.. jedenfalls kommt dann kein Paket vom Testrechner mehr an dem Router vorbei. Ab dem Punkt natürlich auch kein DHCP-Offer zum WLAN-Clienten.

Vermeide ich das Speicher des Administrator Tabs habe ich keine Probleme. Bei der Ersteinrichtung, nachdem man es wieder auf Factory Default Werte zurück gesetzt hat. Sind wohl einige Routing Regeln anders?

Konfiguriere ich lediglich

- WAN
Mit GW, DNS..
- Router IP
mit Router als GW für dessen Netzwerk
mit Router als DNS für dessen Netzwerk
- WLAN SSID
- WLAN Security
mit WPA2 Personal und Passwort

und klicke auf übernehmen Funktioniert alles wie erwartet.

Aber ärgerlich ist das ich so den Punkt nicht übernehmen kann wie Info-Seite nur mit Passwort zugänglich oder den HTTPs aktivieren.

Wo könnte das Problem liegen? Im Routing? im 802q (VLAN Modus?).

Vielleicht kennt ihr ja das Problem und habt Tipps für zukünftigen Leser.

Ich probiere die Tage ssh zu aktivieren, und die Einstellungen dann per nvram zu machen, so das ich nicht das Web-Interface nutzen muss, am liebsten würde ich das sogar deaktivieren.
Sponsor
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum