Beste Firmware für TP-Link WDR 4300

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware
Goto page 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Next
Author Message
Braveheart01
DD-WRT User


Joined: 22 Jun 2014
Posts: 126
Location: Pfalz, Germany

PostPosted: Sun Aug 24, 2014 18:05    Post subject: Beste Firmware für TP-Link WDR 4300 Reply with quote
Hallo zusammen,

vielleicht habe ich ja hier mehr Erfolg als im englischen Teil. Bei 196 Klick gerade mal eine Antwort ist etwas mau Crying or Very sad

http://www.dd-wrt.com/phpBB2/viewtopic.php?t=267742

Kurz zusammen gefaßt, welche Revision benutzt Ihr bei eurem WDR4300 mit der ihr zufrieden seit. WLan mit 2,4 und 5 GHz sollten "problemlos" laufen.

Danke "
Sponsor
dr-jung
DD-WRT User


Joined: 23 Jun 2013
Posts: 53

PostPosted: Sun Aug 24, 2014 21:12    Post subject: Reply with quote
Was stört dich an der Antwort? Nebenbei gibt es zu jedem Build einen Thread, in dem du die jeweiligen Probleme nachlesen kannst, musste halt selber lesen ... Wink
Bei mir -WDR3600- hat noch keine der letzten Firmwares wirklich Probleme gemacht.
Braveheart01
DD-WRT User


Joined: 22 Jun 2014
Posts: 126
Location: Pfalz, Germany

PostPosted: Mon Aug 25, 2014 7:32    Post subject: Reply with quote
hast du meinen Post im englischen Teil überhaupt gelesen ???

Ich hab doch geschrieben das ich die jeweiligen Threads zu den Releases gelesen hab. Also warum soll ich die nochmal lesen ??? Damit mir wieder auffällt das es bei den neueren Releases Problem mit Wlan gibt und man dann wieder zu den besagten downgraded ????

und die besagte Antwort im englischen hat ja nur bestätigt was ich aus den anderen Threats herausgelesen habe ....

Aber trotzdem Danke das die neueren auf deinem 3600er laufen.
Crushinator
DD-WRT Novice


Joined: 12 Apr 2014
Posts: 5

PostPosted: Mon Aug 25, 2014 11:50    Post subject: Reply with quote
Hallo Bravehear01,

ich betrieb mein TL-WDR4300 mit Atheros AR9344 Chip rev 1.2 über ein Jahr lang und bis vor kurzem zu meiner vollsten Zufriedenheit mit der Version, die man von der DD-WRT Seite als erste angeboten bekommt: Build 21061 – dabei nutze ich nur einen 20MHz breiten und fest vorgegebenenen Kanal im 2,4GHz Bereich. (5 GHz ist abgeschaltet)

Wegen des "Heartbleed" Bug in OpenSSL und dessen Auswirkungen auf OpenVPN bin ich im Juni auf r24118 umgestiegen, dabei vorher auf DD-WRT-Defaultzustand resetted, dann die neue Version aufgespielt und dann nochmal auf Default resetted. Damit hatte ich bisher im 24/7 Betrieb schon zwei WLAN-Vollaussetzer: Aus heiterem Himmel verloren alle WLAN-Clients ihre Verbindung und kamen bei Neuverbindungsversuchen nicht mehr rein bzw. bekamen keine IP mehr vom DHCP. Per Kabel angeschlossene Geräte liefen dagegen weiter einwandfrei. Die Weboberfläche wies dabei keine Fehler aus und zeigte sogar an, dass die sich immer wieder neu verbindenden Clients die vorgesehenen IPs bei jedem erfolgreichen Verbindungsaufbau zugewiesen bekommen hätten ... langer Rede kurzer Sinn: Nur ein Reboot des Routers normalisierte wieder alles.

Vor diesem Hintergrund habe ich den Router in den letzten Tagen auf die Version von 23.06.2014 (r24461) upgedated und bin gespannt, ob die o.g. Vollaussetzer wieder auftauchen.
VNDL
DD-WRT Novice


Joined: 12 Aug 2014
Posts: 10

PostPosted: Mon Aug 25, 2014 14:51    Post subject: Reply with quote
Na welche wäre denn die letzte bei der kaum oder laut anderer User keine Probleme auftauchen?
Braveheart01
DD-WRT User


Joined: 22 Jun 2014
Posts: 126
Location: Pfalz, Germany

PostPosted: Mon Aug 25, 2014 18:11    Post subject: Reply with quote
Crushinator wrote:

Vor diesem Hintergrund habe ich den Router in den letzten Tagen auf die Version von 23.06.2014 (r24461) upgedated und bin gespannt, ob die o.g. Vollaussetzer wieder auftauchen.


Genau diese wollte ich eigentlich nicht nehmen. Sie soll ja den Bug haben, daß wenn man diese einmal aufgespielt hat man weder zurück noch auf Stock kommt ... Shocked
VNDL
DD-WRT Novice


Joined: 12 Aug 2014
Posts: 10

PostPosted: Mon Aug 25, 2014 18:21    Post subject: Reply with quote
Na dann Herzlichen Glückwunsch, verdammt...
mittelhessen
DD-WRT User


Joined: 26 Jan 2012
Posts: 458

PostPosted: Tue Aug 26, 2014 7:34    Post subject: Reply with quote
Wie heisst es so schön: und täglich grüßt das Murmeltier?!

Wenn man hier seit ein paar Tagen mitliest, verwundert es mich, dass immer wieder die gleichen Fragen gestellt werden. Es ist jetzt echt nicht böde gemeint, aber vor einem Post sollte man wenigstens mal ansatzweise die Suchfunktion bemühen, damit hier nicht dermaßen Redundante Infos gepostet werden. Das es Probleme bezüglich r24461 gibt was das Zurückflashen betrifft, ist ja nun mehr als bekannt.

Hier gibt es eine mögliche Lösung:

http://www.dd-wrt.com/phpBB2/viewtopic.php?t=265842

Da ich meinen WDR3600 (v1.5) erst noch bekomme, kann ich bisher keine persönlichen Erfahrungen zu den unterschiedlichen Builds geben. Dennoch würde ich zunächst davon absehen r24461 zu flashen. Welcher vorherige Build zu empfehlen ist, hängt wohl sehr davon ab auf welche Features man explizit Wert legt und welche Hardware zum Einsatz kommt.

Eine genaue Aufschlüsselung bzw. eine Art Changelog oder Issue-List gibt es m. W. leider nicht.
Crushinator
DD-WRT Novice


Joined: 12 Apr 2014
Posts: 5

PostPosted: Tue Aug 26, 2014 8:33    Post subject: Reply with quote
Braveheart01 wrote:
Crushinator wrote:

[...] (r24461) upgedated [...]


Genau diese wollte ich eigentlich nicht nehmen. Sie soll ja den Bug haben, daß wenn man diese einmal aufgespielt hat man weder zurück noch auf Stock kommt ... Shocked


Es war ja auch keine Empfehlung, darauf upzudaten, sondern der Hinweis, dass zumindest die Version von Mai bei mir leichte Probelme verursacht, und dass die aktuelle Version (r24461) auf der Kiste noch zu neu ist, als dass ich ihr Problemlosigkeit bescheinigen kann.

Für mich persönlich ist der Bug, dass man u.U. von r24461 per WebGUI nicht Downgraden kann, momentan völlig irrelevant, zumal es per SSH in der Regel klappt.
Braveheart01
DD-WRT User


Joined: 22 Jun 2014
Posts: 126
Location: Pfalz, Germany

PostPosted: Tue Aug 26, 2014 11:51    Post subject: Reply with quote
mittelhessen wrote:
Welcher vorherige Build zu empfehlen ist, hängt wohl sehr davon ab auf welche Features man explizit Wert legt und welche Hardware zum Einsatz kommt.


Und genau darauf bezog sich mein Thread !Es geht mir um den TP-Link WDR4300 und nicht um andere Hardware. Daher auch meine Anfrage gezielt an diese User.

mittelhessen wrote:
Eine genaue Aufschlüsselung bzw. eine Art Changelog oder Issue-List gibt es m. W. leider nicht.
Den gibt es wenn man das "Ticketsystem" etwas mühsam durchforstet.

http://svn.dd-wrt.com/timeline
mittelhessen
DD-WRT User


Joined: 26 Jan 2012
Posts: 458

PostPosted: Wed Aug 27, 2014 7:22    Post subject: Reply with quote
Braveheart01 wrote:

Es geht mir um den TP-Link WDR4300 und nicht um andere Hardware.


Mit Hardware war nicht der Typ des Routers gemeint, sondern die Hardware-Revision. Ein Blick in die Nachbar-Wiki zeigt, dass es alleine vom WDR4300 aktuell sieben unterschiedliche Revisionen gibt, die u. U. alle ihre Eigenheiten haben:

http://wiki.openwrt.org/toh/tp-link/tl-wdr4300#supported.versions

mittelhessen wrote:

http://svn.dd-wrt.com/timeline


Danke! Das hilft mir auch schon mal weiter. Ich habs mir mal als Lesezeichen abgespeichert.
Braveheart01
DD-WRT User


Joined: 22 Jun 2014
Posts: 126
Location: Pfalz, Germany

PostPosted: Thu Aug 28, 2014 12:08    Post subject: Reply with quote
mittelhessen wrote:


Mit Hardware war nicht der Typ des Routers gemeint, sondern die Hardware-Revision. Ein Blick in die Nachbar-Wiki zeigt, dass es alleine vom WDR4300 aktuell sieben unterschiedliche Revisionen gibt, die u. U. alle ihre Eigenheiten haben:

http://wiki.openwrt.org/toh/tp-link/tl-wdr4300#supported.versions


Danke für den Tipp ! Scheint aber bei TP Link standard zu sein. Beim 1043 hatte ich ähliche Probleme. Mit der einen Revision ging meine IP Cam mit der anderen nicht obwohl selbe Config Confused
mo2402
DD-WRT Novice


Joined: 30 Aug 2014
Posts: 15

PostPosted: Sun Sep 07, 2014 8:07    Post subject: Reply with quote
Bevor ich jetzt ein eigenes Thread aufmache, wollte ich mal fragen, ob jemand eine Firmware speziell für gutes W-Lan empfehlen kann? Mein Router (WDR4300 v1.7) soll nichts anderes machen als im 5 GHZ Bereich eine Brücke aufbauen (Client Bridge Routed) und im 2.4 GHZ einen AP für 2 Räume. Habe bisher die Version aus der Datenbank getestet (r21061), die Version r23919 (ganz ok, habe das Gefühl mit r21061 ist das Signal aber besser), und r23720 (mäßige Leistung, z.B. auf 5GHZ schafft er keine 300 Mbit)

Hier gibt es sicher viele Leute die viel Erfahrung mit den einzelnen Versionen haben und mir (probiere damit erst seit einer Woche rum) da einen Tipp geben können, bzw. persönliche Präferenzen sagen können, die ich dann ausprobieren kann.
Braveheart01
DD-WRT User


Joined: 22 Jun 2014
Posts: 126
Location: Pfalz, Germany

PostPosted: Sun Sep 07, 2014 8:56    Post subject: Reply with quote
Nunja, ich kann nur für die Version 1.2 sprechen. Für mich sind die Versionen 23720 und 23919 die stabilsten was WLan angeht. Stabilität ziehe ich persönlich voller Leistung vor. Aber eigentlich kann ich doch recht gut an die Leistung dran.

Vielleicht liegt's an den Einstellungen. Hab da auch etwas probieren müssen und bin gegen so manche Tür gerannt.
mo2402
DD-WRT Novice


Joined: 30 Aug 2014
Posts: 15

PostPosted: Mon Sep 08, 2014 17:53    Post subject: Reply with quote
Habe nun nochmal die 23919 getestet, macht bisher auch einen Soliden eindruck. Komischerweise weichen die iperf Werte von den realen Werten stark ab, auch wenn man die Window Size erhöht. Über iperf komme ich nicht über 4,3 mb/s. Kann aber aus dem Netz mit 5,2 mb/s laden und Filme die an manchen Stellen (Wasserszenen z.B.) mehr als ~4mb/s brauchen laufen nun auch Ruckelfrei. Werde mich erstmal nicht so sehr auf iperf Werte verlassen und einfach gucken wie es im Alltag läuft Smile
Goto page 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Next Display posts from previous:    Page 1 of 10
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum