[gelöst] Custom Script auf WRT54GL

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware
Author Message
Fritz1246
DD-WRT Novice


Joined: 03 Mar 2012
Posts: 14

PostPosted: Fri Aug 30, 2013 19:57    Post subject: [gelöst] Custom Script auf WRT54GL Reply with quote
Router: WRT54GL
Version: DD-WRT v24-sp2 (08/07/10) std(SVN revision 14896)

Hallo.

Ich habe versucht ein Custom Script über WebGui nach dieser Anleitung (http://www.tuvpn.com/en/tutorials/openvpn-ddwrt) einzufügen. Das Script war aber zu groß.
Gibt es Möglichkeiten es trotzdem auszuführen oder kann man es vielleicht komprimiert ausführen?

Wie zum Beispiel hier:
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Useful_Scripts#Compress_the_Firewall_Script_.28to_reduce_nvram_usage.29


Last edited by Fritz1246 on Fri Oct 04, 2013 21:45; edited 1 time in total
Sponsor
Fritz1246
DD-WRT Novice


Joined: 03 Mar 2012
Posts: 14

PostPosted: Sat Aug 31, 2013 21:33    Post subject: Re: Custom Script auf WRT54GL Reply with quote
Es lag wohl daran, das die Zertifikate den meisten Platz weg genommen haben.

Ich habe nun ins /tmp/ssl Verzeichnis die Zertifikate kopiert und im Custom Script die Zertifikate gelöscht und durch ein Pfad ersetzt.

nach "sh /tmp/custom.sh" bekomme ich nun die Meldung:
"nvram lock, waiting...." (irgendwo habe ich gelesen das man es ignorieren soll Very Happy )

Problem ist nur, dass nach dem Reboot der ssl Verzeichnis samt den Zertifikaten verloren geht.

Hat irgend jemand eine Lösung?
kodo
DD-WRT Guru


Joined: 25 Nov 2007
Posts: 1963
Location: Germany/NRW/Ruhrpott

PostPosted: Sun Sep 01, 2013 8:31    Post subject: Reply with quote
Du verwendest eine völlig veraltete DD-WRT Version. Kauf dir ein aktuelles Gerät mit genug Flash oder USB Anschluss.
_________________
Gruß,
Stephan
Arrow neueste Beta Versionen
Arrow Changelog/Bug Tickets
Fritz1246
DD-WRT Novice


Joined: 03 Mar 2012
Posts: 14

PostPosted: Sun Sep 01, 2013 12:03    Post subject: Reply with quote
[quote="kodo"Kauf dir ein aktuelles Gerät mit genug Flash oder USB Anschluss.[/quote]

Probleme umgehen, indem man immer etwas neues kauft, ist so eine Sache. Für mich bleibt es nach wie vor ein Problem.

Ich probiere mal die neue Version von BrainSlayer aus.
Fritz1246
DD-WRT Novice


Joined: 03 Mar 2012
Posts: 14

PostPosted: Sun Sep 01, 2013 13:52    Post subject: Reply with quote
Hat leider auch nichts gebracht. Hatte immer noch das selbe Problem.

Ich versuche es mal mit dieser Lösung:
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/viewtopic.php?p=429107&sid=21d0e23ea87a697fd5b933ea604604ca
BasCom
DD-WRT Guru


Joined: 29 Jul 2009
Posts: 1378
Location: Germany

PostPosted: Tue Sep 03, 2013 8:25    Post subject: Reply with quote
sache ist recht simpel:

entweder nach jedem reboot holt sich das gerät die zertifikate per wget von einem webserver oder sie kommen direkt ueber ein samba share.

die aktualität der version hat damit zunaechst mal gar nix zu tun, denn alle Standard Versionen sind ungefähr gleich gross.

_________________
RT-N66U @ Build 25697M K3.10.63
TL-WR842ND v1 @ BS-build 23919 WDS AP
TL-WR841ND @ BS-build 23919 WDS Client
TL-WR841ND @ BS-build 23919 Client Bridge ( Routed )
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum