--- DD-WRT-Qualität: Offizielle Fehlerliste ---

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware
Goto page Previous  1, 2
Author Message
Willi72
DD-WRT User


Joined: 27 Jan 2007
Posts: 132

PostPosted: Tue Jun 26, 2007 7:24    Post subject: Reply with quote
SimLim wrote:
[...]
und client bridge + VAP luft natrlich nicht... davon war oben aber auch nicht die rede

BrainSlayer wrote:
was den client bridge mode + ap betrifft habe ich das nicht getestet weil ich nicht auf die idee gekommen bin das dies jemand benutzt. ist also nicht wirklich eine unterstützte konstellation. ich werd mich mal demnächst da ran setzen.

Also, bei mir läuft ClientBridge+VAP und das schon seit Anfang Juni (0601, 0610, 0620). Das bekannte DHCP-Problem konnte ich nicht lösen, meine Geräte sind alle im gleichen Subnetz. Laufen heißt bei mir, dass zwar ein paar beschriebene Probleme auftreten (s.o.), die ich mit Workarounds umgehe, jedoch die eigentliche Funktionalität da ist.
Hier mal ganz konkret:
[AVM FritzBox 7170 AP] <- [ClientBridge Fonera-0620 AP] <- [Client Fonera-0620 AP] <- [Client Notebook]
wobei:
[Netz A] <- [Netz A - Netz A] <- [Netz A - Netz B] <- [Netz B]
aber das ist ja logisch, oder?

Gruß,
Willi72
Sponsor
SimLim
DD-WRT User


Joined: 12 Jan 2007
Posts: 89

PostPosted: Tue Jun 26, 2007 13:43    Post subject: Reply with quote
AHH bei mir läuft ja auch noch 05/16 Wink muss ich dann auch mal checken
bart99
DD-WRT Novice


Joined: 27 Jun 2007
Posts: 9

PostPosted: Wed Jun 27, 2007 22:52    Post subject: Reply with quote
Hi wollte nur zum Thema 24/7 beisteuern..
Meine Konstellation:

FB7170 <-kabel-> FONERA AP<-richtfunk->FONERA CLIENT<-kabel->FB7170
mit subnet A - subnet B - subnet C
läuft seit etwa 1.6. mit Firmware 0601 ununterbrochen ohne Probleme, d.h. ohne Reconnects. Der Watchdog auf Fonera Client würde neustarten, wenn 1min. keine Verbindung zum AP besteht.
Vielen Dank für diese kostengünstige Hardware Lösung mit DD-WRT..
Grüße
bart99
Willi72
DD-WRT User


Joined: 27 Jan 2007
Posts: 132

PostPosted: Thu Jun 28, 2007 19:47    Post subject: Reply with quote
Zum Thema DD_WRT-Qualität:

Lasst die Finger von der neuen DD-WRT 0628!!! Ansonsten wird Eure Fonera nicht mehr booten. Die Firmware lässt den Router sterben.

Wiederbeleben geht dann nur mit serieller Konsole oder Redboot beim Starten.

Bye,
Willi72
Willi72
DD-WRT User


Joined: 27 Jan 2007
Posts: 132

PostPosted: Thu Aug 02, 2007 19:37    Post subject: Reply with quote
So, ich habe zur Zeit Urlaub und mir deshalb mal wieder Zeit mit meinen Foneras gegönnt. Aber vorweg ein paar allgemeinere Worte...

In letzter Zeit häufen sich die "Beschwerden" über die Qualität der dd-wrt-Entwicklung. Das hat sicher viele Gründe und daher habe ich mich auch gefragt: Woran kann das liegen? brainslayer ist ja schon ziemlich fit, ich denke nur, dass ihm die Fülle der verschiedenen Hardware und die zugehörigen Tests einfach über den Kopf wachsen. Für den Ruf der dd-wrt-FW ist das natürlich ungünstig. Wir Nutzer können bestimmt auch helfen: Indem wir unsere Probleme melden. Nur leider werden Fehlermeldungen oft ignoriert oder mit merkwürdigen Kommentaren abgeschmettert. Wenn unsere Fehlermeldungen besser werden und das dd-wrt-Team sie nicht einfach wegbügelt, hoffe ich, dass das mit der dd-wrt doch noch etwas wird. Daher hier nun mein Testergebnis:

Folgende FWs habe ich verglichen:
0310, 0331, 0620, 0721

Zusammengefasst:
Nur die 0310 läuft für den Dauerbetrieb (ohne Workaraounds) recht stabil.

Details:

0310:
- Reconnect im Client-Modus funktioniert (für mich ein MUSS!)
- AP/AP+Client/WDS-AP/WDS-Station funktioniert
- Client-Bridge funktioniert noch nicht

0331:
- Probleme mit der Signalstärke/Signalqualität
- Kein Reconnect im Client/Client-Bridge-Modus (ein KILLER, trotz Workaround!)
- Client-Bridge funktioniert
- DHCP über Client Bridge funktioniert nicht mit jedem DHCP-Server (*)

0620, 0721:
- Signal verbessert (wohl ab 0601)
- Kein Reconnect im Client/Client-Bridge-Modus (ein KILLER, trotz Workaround!)
- Client-Bridge funktioniert
- DHCP über Client Bridge funktioniert nicht mit jedem DHCP-Server (*)

(*)
Das Them DHCP habe ich besonders intensiv getestet und folgendes herausgefunden:
Generell kann man nicht sagen, dass DHCP im Client-Bridge nicht funktioniert. Ist der AP z.B. eine Fritzbox, dann klappt zwar der Client-Bridge-Modus, jedoch ohne DHCP. Es gibt aber DHCP-Server mit denen das klappt. Ich konnte das nachstellen, indem ich einfach eine zweite Fonera als AP genutzt habe. Dann klappt es mit dem DHCP. Das Thema ist also nicht ganz so einfach.

Ich hoffe nun auch (wie viele andere), dass BS sich meldet und unsere Wünsche wenigstens kommentiert. Ansonsten würden die Tests ja relativ wenig bringen und irgendwann lässt man das dann...
tuxland
DD-WRT User


Joined: 07 Apr 2007
Posts: 60
Location: sometimes germany

PostPosted: Thu Aug 02, 2007 20:39    Post subject: Reply with quote
Erstmal, Hut ab, wieso auch im Urlaub weg fahren oder anderen Schwachfug Laughing
Wenn man doch Firmware testen kann...Mr. Green

Willi72 wrote:

- Kein Reconnect im Client/Client-Bridge-Modus (ein KILLER, trotz Workaround!)


Kannst du das mal genauer Erklären, wann er nicht wieder verbindet, und was du probiert hast?

Hab momentan, und wie schon in einem anderen Post geschrieben 1207 "stabil" am laufen.
Goto page Previous  1, 2 Display posts from previous:    Page 2 of 2
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum