Probleme nach dem Firmware-Update

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen
Author Message
HaJunE
DD-WRT Novice


Joined: 13 Oct 2012
Posts: 3

PostPosted: Sat Jul 06, 2013 18:09    Post subject: Probleme nach dem Firmware-Update Reply with quote
Hallo,

Ich ließ meinen Router "TP-Link TL-WR1043ND" seit einem Jahr auf der Firmware "DD-WRT v24-sp2 (08/07/10) std - build 14896" laufen und hatte bis lang keine großen Probleme außer ,dass das WLAN hin und wieder mal abstürzte.Heute fand ich einen Update auf "v24 preSP2 (Build 21061)" und dachte mir dass dies mein Problem fixen würde.
Ich habe zuhause noch eine "FritzBox 6360" stehen, diese stellt das Internet für mein Heimnetz her.Der TP-Link Router ist an den LAN-Port der FritzBox verbunden und dient nur als wireless access point(Der TP-Link Router).
Den habe ich wie folgt konfiguriert : http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Wireless_Access_Point .
Vorsichtshalber machte ich noch einen Backup vor dem Update.
Nachdem Update waren zwar die Einstellungen noch vorhanden aber ich kam weder noch ins Internet noch in die Benutzeroberfläche. Also versuchte ich mal alles noch mal von vorne zu konfigurieren ,drückte auf den Resetknopf und habe alles schritt für schritt Eingestellt. Leider hat das auch nicht funktioniert Sad
Gibt es im neunen Update neue Funktionen von denen ich nichts weiß ? kann mir einer Erklären warum es auf einmal nicht mehr funktioniert ? irgendwie verarscht mich die Realität ein wenig Very Happy Very Happy
Sponsor
kodo
DD-WRT Guru


Joined: 25 Nov 2007
Posts: 1963
Location: Germany/NRW/Ruhrpott

PostPosted: Sat Jul 06, 2013 19:58    Post subject: Reply with quote
Verbinde die beiden Boxen LAN2LAN. Den WAN Port im TP-Link kannste zukleben.
_________________
Gruß,
Stephan
Arrow neueste Beta Versionen
Arrow Changelog/Bug Tickets
HaJunE
DD-WRT Novice


Joined: 13 Oct 2012
Posts: 3

PostPosted: Sat Jul 06, 2013 21:13    Post subject: Reply with quote
danke für die schnelle Antwort,
Teste ich morgen gleich mal aus.
Wieso konnte ich in der alten Firmware den WAN-Port benutzen und in der neuen nicht ?
den "Wan-port dem switch zuweisen" option ist bei mir altiviert und funktionierte auch wunderbar.
Ist das ein Fehler der neueren Firmware-versionen ?
kodo
DD-WRT Guru


Joined: 25 Nov 2007
Posts: 1963
Location: Germany/NRW/Ruhrpott

PostPosted: Sat Jul 06, 2013 22:26    Post subject: Reply with quote
Das mit dem WAN Port hat eben nie funktioniert. Aber vermutlich hast du bisher den TP-Link als NAT benutzt, was eh mist ist. Häng den TP-Link in das gleiche Netz wie die Fritze, dann hast du keine Probleme.
_________________
Gruß,
Stephan
Arrow neueste Beta Versionen
Arrow Changelog/Bug Tickets
HaJunE
DD-WRT Novice


Joined: 13 Oct 2012
Posts: 3

PostPosted: Tue Jul 09, 2013 15:01    Post subject: Reply with quote
Danke jetzt funktioniert es endlich, aber ich kann keine SSH verbindung aufbauen und der Router selber kann nicht ins Internet z.b. funktioniert der ping oder wget befehl nicht.
Telnet funktioniert aber.
SSHd hab ich auch aktiviert,Firewall ist auch deaktiviert, aber der Router setzt die Verbindung zurückt



router1.png
 Description:
 Filesize:  50.07 KB
 Viewed:  3976 Time(s)

router1.png



_________________
https://googledrive.com/host/0BwR8vEhZg9L_LXBFT09MSnFLZVk/verruckter.gif
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum