Dir-300 b1

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Ralink SoC basierte Hardware
Author Message
Epix99
DD-WRT Novice


Joined: 18 Sep 2012
Posts: 6

PostPosted: Tue Sep 18, 2012 19:58    Post subject: Dir-300 b1 Reply with quote
Ich hab wegen dlan problemen ein firmware update von v2.03de auf v2.12 gemacht. Dlan leuft nun perfeck aber
mein cabelspeed is von 8.2mb/s auf 6.2 gesunken.
Anscheinend ist jegliche art von downgrade nicht möglich.
Nach Stundenlanger such bin ich auf DD-Wrt gestoßen.

Leider funktionier auch das dd-wet flaschen nicht.

Invalid image file. Please select the correct image file and upload it again.

giebt es andere möglichkeiten zum flashen as das web interface??? Leider ist mein englisch mehr als zweifelhaft...
Sponsor
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17638
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Fri Sep 21, 2012 2:48    Post subject: Reply with quote
der 300vb sollte gehen. mach n downgrade auf 2.03 und flashe dann
_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
Epix99
DD-WRT Novice


Joined: 18 Sep 2012
Posts: 6

PostPosted: Fri Sep 21, 2012 13:04    Post subject: Reply with quote
leider kann ich kein downgrade machen. nur die v2.12 kann ich nochmals aufspielen.Bei allen anderen FW kommt immer eine fehlermeldung.....
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17638
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Tue Sep 25, 2012 15:58    Post subject: Reply with quote
downgrade im recovery mode
_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
Epix99
DD-WRT Novice


Joined: 18 Sep 2012
Posts: 6

PostPosted: Tue Sep 25, 2012 19:37    Post subject: Reply with quote
??? sagt mir grade nicht viel.Häteste eine deutsche anleitug parat?
Tsahal
DD-WRT Novice


Joined: 20 Feb 2012
Posts: 13

PostPosted: Sat Oct 20, 2012 19:22    Post subject: Reply with quote
Hatte das Problem auch, nach langem hin- und her "Gefummel" hat folgendes für mich funktioniert.

Downgrade auf DIR-600_fw_revb12_211deb06_all_de_20111222

Ich weiß das ist die 600er FW, aber die selbe gibbet für den 300er auch.

Das ist die älteste mit dem "DIR600_middle_firmware_upgrade.bin"

Die lässt sich im Webinterface flashen. Natürlich OHNE die DIR600_middle_firmware_upgrade.bin.

Wenn das Downgrade getan ist, dann einfach. DD-WRT über Emergency Interface flashen.

Nochmal die Schnellanleitung:

1. Im Webinterface DIR600_FW211DEb06.bin flashen.
2. Im Emergency Room DD-WRT Factory Webflash flashen.
Epix99
DD-WRT Novice


Joined: 18 Sep 2012
Posts: 6

PostPosted: Sun Oct 21, 2012 8:08    Post subject: Reply with quote
Geht leider auchnicht:

Invalid image file. Please select the correct image file and upload it again.
Epix99
DD-WRT Novice


Joined: 18 Sep 2012
Posts: 6

PostPosted: Sun Oct 21, 2012 8:11    Post subject: Reply with quote
Sehr geehrter Kunde,

zu Ihrer Anfrage haben wir folgende Antwort für Sie:

---
Vielen Dank für die Mühe, die Sie sich mit all den Tests gemacht haben.

Generell gilt, wenn man auf der einen Seite die Port-Geschwindigkeit fest einstellt, muss man das auch auf der anderen Seite machen.

Den WAN-Port des DIR-300 auf 10 oder 10 fest einzustellen ist daher dann schlechter, weil im Modem die Portgeschwindigkeit nicht änderbar ist und weiterhin auf Automatisch steht.
Gleiches wenn Sie den Rechner fest einstellen, doch die LAN-Ports des DIR-300 können nicht fest eingestellt werden und stehen ebenso weiterhin auf Automatisch.


Zum Geschwindigkeitseinbruch des DIR-300 nach dem Firmware-Upgrade:
Die Ursache ist, der DIR-300 ist wie er ist. Er ist leider kein Performance-Monster DIR-855.
Zwischen Firmware 2.05 und 2.11 sind ein paar (interne) Funktionen zugekommen, u.a. eine Sicherheitslücke gestopft worden. Durch diese war es möglich, mit einen ein paar Intel WLAN-Adaptern unverschlüsselt auf einen mit WPA2-PSK verschlüsselten DIR-300 zu verbinden.
Allein aus diesem Grund würde ich von einen Downgrade abraten, wäre er technisch möglich.
Denn leider ist der Downgrade nicht möglich.

Die gemessenen 51 MBit decken sich auch mit meinen Messungen hier.


Für einen 64 MBit Internetzugang ist der DIR-300 nicht wirklich optimal, allein schon weil sein WLAN nur 802.11g mit max. ~20 MBit Netto Durchsatz hat (ist bei G-WLAN normal).

Für solch einen Anschluss würde ich einen aktuellen DIR-615 Rev.H empfehlen.
Durchsatz LAN-WAN: 87 Bit und WLAN-WAN: 74-77 MBit.

Oder einen DIR-645, falls Sie irgendwann mal die Internetbandbreite auf z.B. 100+ MBit erhöhen.
Durchsatz LAN-WAN: 604 MBit und WLAN-WAN: 78-117 MBit
---

Im Self-Service-Portal (http://support.dlink.de) finden Sie alle Details zu Ihrer Anfrage.

Eine umfassende Anleitung zum Self-Service-Portal finden Sie hier:
ftp://ftp.dlink.de/Supportsystem_Anleitung.PDF

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr D-L

Ich wolte nur Dlan+ IPv6 verbessert haben und nun hab ich nen router mit 25% weniger lan leistung..so ein firmware find ich doch mehr als fragwürdich.. immer nach dem motto: Bitte firmware updaten...so und nun kaufen sie sich ein neuen router wei ihrer jezt 25% zu langsam ist *GGG
Rensky
DD-WRT Novice


Joined: 08 Jul 2010
Posts: 2

PostPosted: Wed Nov 21, 2012 6:50    Post subject: Gibt es schon eine lösung? Reply with quote
Hallo,

gibt es denn schon eine Lösung wie man von Firmware 212 wieder zurück kommt?

Die Variante mit der DIR-600_fw_revb12_211deb06_all_de_20111222 Firmware hat bei mir leider nicht geklappt.

Grüße René
Rensky
DD-WRT Novice


Joined: 08 Jul 2010
Posts: 2

PostPosted: Wed Nov 21, 2012 15:35    Post subject: serial Reply with quote
Hallo,

genau das klappt ja leider nicht da die die aktuelle Firmware genau das bloggt (auch im Recovery Mode). Es sei denn es gibt eine Hintertür Firmware?

Andere Frage:
Der Router hat ja ein U-boot als Boot Loader, weiß denn jemand wie ich über u-boot die Firmware Flaschen kann?

Grüße
René
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Ralink SoC basierte Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum