Hilfe! Gast WLan bei TP-Link WR841N einrichten?

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware
Author Message
LeGrandPetit
DD-WRT Novice


Joined: 26 Jul 2012
Posts: 8

PostPosted: Thu Jul 26, 2012 7:42    Post subject: Hilfe! Gast WLan bei TP-Link WR841N einrichten? Reply with quote
Hallo,

ich habe gerade meinen TP-Link WR841N mit DD-WRT geflasht. Mein Problem ist folgendes: Ich möchte ein Gast WLan einrichten, das nur Internetzugang gestattet.

Im Keller steht das DSL Modem, dieses hat die IP 192.168.2.1. Von diesem geht ein Lan Kabel in den ersten Stock, wo ein Switch hängt.

An diesen Switch möchte ich nun meinen TP-Link Router anschließen. Dort soll ein WLan Netz aufgespannt werden, welches den Leuten, die sich damit verbinden, Internetzugang gewährt, aber gleichzeitig den Zugriff auf andere Lan-Geräte verhindert - z.B. auf das NAS. Das ist zwar passwortgeschützt, trotzdem soll über das WLAN gar nicht erst eine Verbindung aufgebaut werden.

Jetzt bin ich leider blutiger Anfänger und habe keine Ahnung, wie ich vorgehen muss. Welche IP muss der TP-Link haben? Z.B. 192.168.2.2? Wie verhindere ich den Lan-Zugang?

Kann mir das jemand mal für Blöde erklären, das wäre sehr nett!

Vielen Dank!

Hab jetzt folgendes getestet:
Lan Kabel vom TP-Link WAN Port zum Draytek Router.
Im TP-Link DD-WRT Static IP:
IP: 192.168.2.2
Subnet: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.2.1
DNS: 192.168.2.1

IP des TP-Link: 192.168.1.1
Subnet: 255.255.255.0

Die Internetverbindung funktioniert so leider nicht. Sad Aber ich kann mit den WLAN Geräten auf die LAn Computer im Ursprungsnetz zugreifen also z.B. 192.168.2.10. Es soll aber genau anders herum sein, Internet ja, aber kein Zugriff auf die Rechner in 192.168.2.*.
Sponsor
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17638
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Thu Jul 26, 2012 13:12    Post subject: Reply with quote
des englischen maechtig?
wiki: multiple wlans

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
LeGrandPetit
DD-WRT Novice


Joined: 26 Jul 2012
Posts: 8

PostPosted: Thu Jul 26, 2012 13:40    Post subject: Reply with quote
Habe jetzt mal das Tutorial umgesetzt, Schritt für Schritt. Jetzt habe ich zwei WLANs und beide kommen ins Internet, aber das Wlan, das die IP bekommt, die anders als die des Main networks ist (Punkt "Separating the WLANs, im WIKI) kann trotzdem auf die Geräte im Hauptlan zugreifen, z.B. auf 192.168.2.6 - das will ich aber nicht.
Habe diese Befehle per Run Commands eingegeben:

iptables -I FORWARD -i br1 -d `nvram get lan_ipaddr`/`nvram get lan_netmask` -m state --state NEW -j DROP

iptables -t nat -I POSTROUTING -o br0 -j SNAT --to `nvram get lan_ipaddr`
LeGrandPetit
DD-WRT Novice


Joined: 26 Jul 2012
Posts: 8

PostPosted: Thu Jul 26, 2012 15:51    Post subject: Reply with quote
Jetzt funktioniert es, nachdem ich die folgenden Befehle auch noch hinzugefügt habe:

iptables -I INPUT -i br1 -p udp --dport 67 -j ACCEPT
iptables -I INPUT -i br1 -p udp --dport 53 -j ACCEPT
iptables -I INPUT -i br1 -p tcp --dport 53 -j ACCEPT

Ich weiß zwar nicht, wieso das jetzt funktioniert - vielleicht kann mir das jemand erklären, aber wenigstens funktioniert es.
Willibald
DD-WRT Novice


Joined: 08 Sep 2015
Posts: 2

PostPosted: Tue Sep 08, 2015 7:56    Post subject: Reply with quote
Hallo,

möchte hier gerne ansetzen.

Seh ich das richtig das mit dem WR841 ein Gastnetz möglich ist?
Dann kann der Grillbesuch/KiGa-Eltern im Garten in ruhe WLAN und ich hab wieder Ruhe Wink

Wie wird das denn eingestellt ?
Für mich ist das jetzt komplettes (WLAN)Neuland.
Oder ist das schon mittlerweile in dd-wrt mit drin?

Da ich schon einen WR841ND hier habe (leider in Version 9), weiss ich nicht ob ich die V9 Beta testen soll und dann Gastnetz dazu, oder doch evtl den alten WR842.

Mehr wie 30,- € möchte ich jetz nicht wieder ausgeben.
Vorallem nicht wenn es mit dem 841 geht.


Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Viele Grüße
Willibald
DD-WRT Novice


Joined: 08 Sep 2015
Posts: 2

PostPosted: Thu Oct 01, 2015 8:28    Post subject: Reply with quote
Hat denn keiner Rat?
Question
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum