T-Mobile Internet Box aka. 4G Systems MTX-1 (Meshcube)

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware
Author Message
wellenreiter
DD-WRT Novice


Joined: 10 Dec 2008
Posts: 10

PostPosted: Tue Aug 10, 2010 15:08    Post subject: T-Mobile Internet Box aka. 4G Systems MTX-1 (Meshcube) Reply with quote
Wie sieht es mit der Unterstützung dieser Wunderkiste und DD-WRT aus?

OpenWRT läuft ja bereits auf dem Ding ...

Welle
Sponsor
cybero2912
DD-WRT Guru


Joined: 18 Jun 2006
Posts: 1190
Location: Berlin

PostPosted: Tue Aug 10, 2010 18:40    Post subject: Reply with quote
Da das Teil nirgendwo mehr erhältlich ist und die Produktion auch schon lange eingestellt wurde denke ich nicht dass es jemals eine DD-WRT FW geben wird.
(PS: OpenWRT macht doch auf einem Gerät mit 32MB Flash-Speicher eh mehr Sinn)

Für alle die gerne wissen möchten worum es überhaupt geht hier mal eine sehr gute Zusammenfassung von JuergeN Neumann von der FREIFUNK.NET Community:

Der mesh cube von 4G

Einer für Alles, das ist wohl die richtige Formel, um den mtx-1zu beschreiben. Wie In einer kleinen Firma in Hamburg ein Accesspoint entstand, der scheinbar keine Wünsche mehr offen lies, aber leider nicht (mehr) bezahlbar ist ...
mtx-1

Auf der freifunk.net summer convention 2003 konnte der mtx-1 das erste Mal von der Öffentlichkeit bestaunt und im Live-Betrieb getestet werden.

Auf Basis eines debian-MIPS- Kernels arbeitet das nur 7x5x7 cm große embedded-LINUX-device der Firma 4G.

Er sollte in diesem Jahr auf den Markt kommen.

mtx-1 linux based mesh router


Die Eier legende WLAN-Wollmilchsau
Als echtes LINUX-Device mit ausreichend Hardware-Ressourcen bietet der mesh cube alles, um die heutigen Anforderungen an einen Accesspoint zu erfüllen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob Mensch ihn als mesh-point oder klassischen Accesspoint einsetzten will.

Duch die eingebaute USB-Schnittstelle sind allerhand zusätzliche und interessante Anwendungen möglich. Mit einer Webcam kann das Gerät beispielsweise für Videostreaming eingesetzt werden. Eine externe Festplatte macht aus ihm einen kleinen mobilen Webserver. Mit dem Solarpaket wird er sogar unabhängig von der Steckdose. Die Liste könnte eigentlich endlos fortgesetzt werden, denn das, was ihn wirklich auszeichnet ist neben den geringen Abmessungen vor allem die Tatsache, dass es sich um ein offenes System handelt, auf dem jeder die Anwendngen installieren kann, die er oder sie gerne darauf haben möchte.


Spezifikationen mtx-1

software

* open source
* debian based gnu/linux distribution
* linux kernel 2.4.24
* VPN: ipsec, openvpn, tinc
* firewall (iptables)
* pppoe (DSL)
* DHCP server
* DNS server
* web server
* perl
* mesh routing
* binary compatibility to any debian package
* configuration web interface
* SNMP (planned)



hardware

* dedicated wireless lan router (mesh)
* dimensions: small (7x5x7cm) cube
* no moving parts
* low power consumption (ca. 4W)
* 100Mbps ethernet
* power over ethernet (802.3af standard)
* up to 4 WLAN (802.11a/b/g) interfaces (RP-SMA connectors)
* 400MHz MIPS processor
* 32MB flash
* 64MB RAM
* USB host, USB device

Die OpenSource-Distribution gibt es unter http://meshcube.org
Produkt-Link: http://ww.4g-systems.com/de/produkte/wifi.html




Letztlich entscheidet der Preis
Alle, die den mtx-1 schon mal gesehen haben, sind davon begeistert und jeder möchte ihn sofort haben. Allerdings gibt es da einen kleinen Haken. Der Preis liegt zu diesem Zeitpunkt noch über 400 Euro. Damit dürfte er für die meisten Privatpersonen und WLAN-Communities unerschwinglich bleiben. Erst wenn der Preis deutlich unter die 200 Euro Marke fallen würde, wäre er eine echte Alternative zu Soekris, alten PC's oder anderen Accesspoints, wie beispiesweise dem Linksys WRT54G. Dieser verfügt ebenfalls über eine LINUX-basierte Firmware, ist jedoch hardwareseitig bei weitem nicht so leistungsfähig wie der mtx-1.

Ausgeträumt!
Im April 2004 entschied sich 4G für die Community den meshcube als Selbstbausatz für 199,90 EUR anzubieten. Angesichts der Tatsache dass viel Know-how gerade von dort mit in die Entwicklung einfloss mehr als fair! Leider wurde dieses Angebot dann aber im Februar 2005 zurückgezogen. Der meshcube wurde wieder AccessCube genannt und war für ca. 490 EUR zu haben. Seit Dezember 2005 wird der meshcuce (aka accesscube) nun gar nicht mehr von 4G $ystems angeboten, sondern "gehört" jetzt closednetworks.com (nomen est omen?). Die derzeitige Version soll um die 750$ und die zukünftige outdoor version um die 1200$ kosten (laut Thomas Dupnik dem Produkt manager von closenetworks). Diese Preise wurden von div. Leuten bestätigt.

Alternativen?
Mögliche Alternativen sind neben den immer billiger werdenden Massenprodukten von Linksys, Asus, u.a., die bereits vor allem in den USA verbreiteten Soekris-Boards. Aber noch interessanter erscheinen nun die fast mit dem meshcube baugleichen Geräte von http://www.routerboard.com. Diese sollen vollständig hardwarekpompatibel zum meshcube sein. Für einige könnten auch die sogenannten 'meshnodes' von der Firma Saxonia (http://www.saxnet.de) eine Alternative darstellen.

Fazit
Die Vision der OpenHardware ist nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre zwar immer noch eine Utopie - sich dafür zu engagieren scheint sich aber immer mehr auszuzahlen, damit solche "Verluste" in Zukunft nicht mehr passieren!
von JuergeN Neumann — Zuletzt verändert: 23.12.2005 14:28
wellenreiter
DD-WRT Novice


Joined: 10 Dec 2008
Posts: 10

PostPosted: Wed Aug 11, 2010 9:49    Post subject: Reply with quote
cybero2912 wrote:
Da das Teil nirgendwo mehr erhältlich ist und die Produktion auch schon lange eingestellt wurde denke ich nicht dass es jemals eine DD-WRT FW geben wird.


Naja ... bei eBay gibts die Teile seit geraumer Zeit für schlappe 18 Euro.


cybero2912 wrote:
(PS: OpenWRT macht doch auf einem Gerät mit 32MB Flash-Speicher eh mehr Sinn)


Schon klar ... hätte es denn noch mal ausprobiert mit DD-WRT, wenn es denn eine FW gegeben hätte. :(

Wen es interessiert, wie man das Teil mit OpenWRT / Freifunk füttert kann gern im Wiki des "hannover.freifunk.net" schauen. Smile
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17638
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Wed Aug 11, 2010 12:40    Post subject: Reply with quote
dann schiess mal einen und spende ihn
_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
wellenreiter
DD-WRT Novice


Joined: 10 Dec 2008
Posts: 10

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 6:52    Post subject: Reply with quote
Schade ... wohl doch nicht mehr. :-P

http://cgi.ebay.ch/T-MOBILE-INTERNET-BOX-TMD-SB1-S-FACHHANDEL-/120495236512
cybero2912
DD-WRT Guru


Joined: 18 Jun 2006
Posts: 1190
Location: Berlin

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 14:30    Post subject: Reply with quote
Very Happy Very Happy Very Happy
LOL das ist aber kein MTX-1 mesh cube
hätte mich auch gewundert wenn man den für lumpige 18,-€ bei ebay bekommen würde...

schau mal hier
wellenreiter
DD-WRT Novice


Joined: 10 Dec 2008
Posts: 10

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 20:58    Post subject: Reply with quote
Die T-Mobile Internetbox basiert auf der gleichen Hardware (es fehlt nur der USB Host Port) und kann auf ein vanilla Nylon bzw. OpenWRT umgeflasht werden.
Hersteller der Platine ist 4G-Systems: Steht dich und breit drauf. Die übrigen Angaben stimmen auch alle überein. Wink
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17638
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Sat Aug 14, 2010 10:48    Post subject: Reply with quote
Sash wrote:
dann schiess mal einen und spende ihn


ueber den rest laesst sich reden

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum