zwei IP Netze lassen sich nicht verbinden?!

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen
Author Message
ehrgeiz88
DD-WRT Novice


Joined: 30 Jul 2012
Posts: 8

PostPosted: Mon Jul 30, 2012 21:14    Post subject: zwei IP Netze lassen sich nicht verbinden?! Reply with quote
Hallo,

ich wollte meinen DD-WRT Router, welchen ich als AccessPoint und Switch verwende) für Testzwecke (Umsetzung in der Firma soll folgen) wie folgt konfigurieren:

Die Fritzbox, welche am öffentlichen Netz hängt hat die IP 192.168.178.1 /24
Der DD-WRT Router hat die 192.168.1.1 /24

Nun soll den am DD-WRT Router angeschlossenen Clients (LAN im Testfeld, WLAN dann im Live Betrieb) der Internetzugang über die Fritzbox aus dem anderen Netz ermöglich werden.

Dazu bin ich wie auf den Screenshots zu sehen vorgegangen - der Fritzbox habe ich gesagt wie sie ind das 192.168.1.0er Netz kommt und dem DD-WRT Router wie er die Fritzbox zwecks Internet erreich. Zumindest in der Theorie. Habe die Fritzbox dann von einem LAN Port an den WAN Port des DD-WRT Routers angeschlossen.

Irgendwie habe ich mich festgefahren und blicks nicht mehr Very Happy Bitte um hilfe. Habe auch mit dem Advanced Routing rumprobiert aber ich komme mit den Clients aus dem 192.168.1.0er netz (DHCP funktioniert tadellos) mit ping immer nur bis zum WAN Interface vom DD-WRT Router (also 192.168.178.2 - 192.168.178.1 war bisher unerreichbar Sad)

Gruß



hm.JPG
 Description:
DDWRT
 Filesize:  68.55 KB
 Viewed:  34544 Time(s)

hm.JPG



hm2.JPG
 Description:
FritzBox
 Filesize:  51.51 KB
 Viewed:  34544 Time(s)

hm2.JPG


Sponsor
ehrgeiz88
DD-WRT Novice


Joined: 30 Jul 2012
Posts: 8

PostPosted: Tue Jul 31, 2012 8:05    Post subject: Reply with quote
die restlichen Einstellungen (siehe Screens) sind zutreffend? Wie genau muss ich denn die statische Route definieren, habe ja bereits rumgewerkelt aber kam leider zu keinem Ergebnis.

Sollte ja so aussehen oder?



hmm3.jpg
 Description:
DD-WRT Advanced Routing
 Filesize:  91.5 KB
 Viewed:  34512 Time(s)

hmm3.jpg


ehrgeiz88
DD-WRT Novice


Joined: 30 Jul 2012
Posts: 8

PostPosted: Tue Jul 31, 2012 9:08    Post subject: Reply with quote
achso ja - also INterface auf WAN stellen. Habe jetzt keine Möglichkeit das zu testen, aber bin eig. der Meinung das ich das gestern alles durchprobiert hatte.

Bleiben die Einstellungen von den Network basics (die ersten beiden Screens aus dem Startpost) dann so?
ehrgeiz88
DD-WRT Novice


Joined: 30 Jul 2012
Posts: 8

PostPosted: Tue Jul 31, 2012 20:55    Post subject: Reply with quote
hmmm funktioniert leider trotzdem nicht -.-
komme nach wie vor nur bis zum WAN Port vom DD-WRT Router... An die Fritzbox komme ich einfach nicht ran.

Habe alles wie auf den Screens eingestellt. Wo liegt denn jetzt der Fehler?!


Mein PC bekommt eine IP aus dem 192.168.1.0 er Netz vom DD-WRT zugeteilt. Als Gateway bekommt er die 192.168.1.1, also die IP Adresse vom DD-WRT, was ja alles so passt.
Auf den DD-WRT komme ich dann über die 192.168.1.1 sowie über die 192.168.178.2
Als WAN Adresse zeigt mir DD-WRT auch die 192.168.178.2 an -> Also alles korrekt meiner Meinung nach. Aber irgendwie blickt der DD-WRT noch nicht das ich über die 192.168.178.1 ins Internet möchte.
In der Routing Tabelle vom DD-WRT steht auch 192.168.178.0 erreicht er über den WAN Port und die IP 192.168.178.2.

Verstehe ich nicht. Bitte um Aufklärung Rolling Eyes



r2.JPG
 Description:
 Filesize:  219.87 KB
 Viewed:  34458 Time(s)

r2.JPG



r3.JPG
 Description:
 Filesize:  32.6 KB
 Viewed:  34460 Time(s)

r3.JPG



r.JPG
 Description:
 Filesize:  133.69 KB
 Viewed:  34460 Time(s)

r.JPG


pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Wed Aug 01, 2012 10:27    Post subject: Reply with quote
Deine Routing tabelle auf dem DD-WRT Router ist schrott!

    1: Lösche alle selbst erstellten Routen!
    2: Speicher danach alles Ab Save / and / Apply Settings
    3: unter Network Setup -> Router IP nimmst du das gateway raus!
    4: Speicher danach alles Ab Save / and / Apply Settings
    5: Firewall auf den DD-WRT Router kommplett ausschalten!
    6: Speicher danach alles Ab Save / and / Apply Settings
    7: Boote den DD-WRT Router einmal durch!


Die Routing tabelle sollte danach inetwar so aussehen.

Code:
Destination LAN NET      Subnet Mask      Gateway      Interface
192.168.1.0         255.255.255.0      0.0.0.0      LAN & WLAN
192.168.178.0         255.255.255.0      0.0.0.0      WAN
169.254.0.0         255.255.0.0      0.0.0.0      LAN & WLAN
0.0.0.0            0.0.0.0         192.168.178.1   WAN



Dann sollte auch alles Klappen.

ps. die metric hat damit mal überhaubt nichts zutun!!
Die Metric musst du nur einstellen sobald mehere routen für ein Netz existent sind.
(Die Metric regelt die "Kosten" der verbindung (das hat nichts mit preisen im sinne von € zutun) )

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
ehrgeiz88
DD-WRT Novice


Joined: 30 Jul 2012
Posts: 8

PostPosted: Thu Aug 02, 2012 20:49    Post subject: Reply with quote
vielen dank pepe! die routen haben sich durch das rumprobieren vermutlich so eingestellt, habe ihn komplett zurückgesetzt und mal ne neuere Version draufgespielt. Danach wieder alles eingestellt (ohne Gateway bei den Router IP Einstellungen und ohne die advanced routen) inkl. Firwall deaktivieren und schon läufts Smile

Klasse sache, jetzt kann ich mich an den Livebetrieb wagen!
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Fri Aug 03, 2012 6:20    Post subject: Reply with quote
Na dann viel spaß.

in der konstellation wie du sie betreibst brauchst du keine zusätzlichen routen im dd-wrt eintragen da alle netze (ist ja nur eins) direkt am WAN-Port vom dd-wrt router anliegen.

Wink

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
ehrgeiz88
DD-WRT Novice


Joined: 30 Jul 2012
Posts: 8

PostPosted: Mon Sep 03, 2012 11:23    Post subject: Reply with quote
funktionert super - zumindest der Zugriff aufs Internet und das hauptnetz über das neue WLAN Smile

allerdings habe ich keinen Zugriff von meinem Hauptnetz auf das neue W-Lan Netz (habe jetzt im Livebetrieb 192.168.0.0 und nicht mehr 192.168.178.0).

Der DD-WRT Router hat am WAN Port die 192.168.0.1, welche ich auch aus meinem 192.168.0.0 Netz anpingen kann (ebenso kann ich die interne IP vom DD-WRT 192.168.1.1 anpingen). Auf das Webinterface komme ich aber nicht Sad

Statt meiner Fritz.Box wird nun eine FortiGate 80C eingesetzt bei der ich natürlich auch eine Statische Route eingetragen habe:

Destination IP/Mask: 192.168.1.0/255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1

Bringt aber nichts.
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Mon Sep 03, 2012 15:32    Post subject: Reply with quote
Quote:
Der DD-WRT Router hat am WAN Port die 192.168.0.1, welche ich auch aus meinem 192.168.0.0 Netz anpingen kann (ebenso kann ich die interne IP vom DD-WRT 192.168.1.1 anpingen). Auf das Webinterface komme ich aber nicht


Ja mehr oder weniger bekanntes Problem.

Du musst im dd-wrt das Remote Access Web GUI Management
einschalten damit das funktioniert.

weiß nicht ob das so gewollt ist oder nicht... hab mich dann irgendwann nicht weiter mit beschäftigt.

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
ehrgeiz88
DD-WRT Novice


Joined: 30 Jul 2012
Posts: 8

PostPosted: Tue Sep 04, 2012 7:22    Post subject: Reply with quote
vielen dank - läuft 1A Smile Ich denke das ist wirklich so gewollt, kannt die Option allerdings noch nicht.

Und weil es so schön klappt noch eins:
Ich habe jetzt an dem DD-WRT 4 AccessPoints an den LAN Ports hängen welche das W-LAN Netz "vergrößern". Funktioniert einwandfrei soweit. Jetzt wäre es noch schön eine eigene Landing Page zu definieren auf die man weitergeleitet wird bei Internetzugriff über Port 80 - NoCatSplash scheint dazu ja gerade zu perfekt geeignet sein wie ich bisher erfahren habe. Ich habe es auch kurzzeitig zum laufen gebracht aber dann geht es wieder nicht und auch Handys ignorieren die Seite komplett wie es scheint.

Ich habe bereits eine für Mobile Geräte optimierte Seite erstellt die ich gerne auf einem USB Stick ablegen und als Landing Page auf dem DD-WRT benutzen möchte. Mein WRT160NL hat ja ein USB Port.

Wie macht man das denn am allerbesten Smile
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Tue Sep 04, 2012 11:45    Post subject: Reply with quote
Dabei kann ich dir leider nicht helfen.
Sad

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
ehrgeiz88
DD-WRT Novice


Joined: 30 Jul 2012
Posts: 8

PostPosted: Wed Sep 05, 2012 8:44    Post subject: Reply with quote
schade :/ vllt sonst jemand da der sich damit auskennt?
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum