Dyndns update geht nicht mehr ?

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware
Goto page Previous  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Next
Author Message
uffi
DD-WRT User


Joined: 07 Oct 2009
Posts: 208

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 9:31    Post subject: Reply with quote
das hatten ich mit dem alten script, hast du das neue script ?

Ich muss sagen heute morgen hat es bei mir auch funktioniert. Warum auch immer....
Sponsor
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 9:57    Post subject: Reply with quote
Ich weiß nicht was ihr da macht.
Das sind alles Probleme dich nicht nachvollziehen oder Reproduzieren kann.
Egal zu welchen Zeiten ich das Script starten lasse ob nun alle 5 Minuten oder nur zweimal am Tag das Update wird sauber durchgeführt.
Es wird auch keine Verbindung getrennt noch sonst irgendwas.

Hier mal ein Protokoll
Wie man an den Zeiten sehen kann Läuft alles wie es soll!

Verbindung per pppoe zum internet
Cron Job alle 5 Minuten
Start des Test 11:18 WAN Verbindung wurde aufgebaut per pppoe
    IP= 89.xy.xy.85
    dyndns.log 27.10.2010 11:18
    dyndns.lastupdate 27.10.2010 11:18
    dyndns.ip 27.10.2010 11:18
    89.xy.xy.85 Last Updated Oct. 27, 2010 11:18



    WAN Verbindung dann per Hand getrennt
    IP=87.xy.xy.104
    letzte Änderung der
    dyndns.log 27.10.2010 11:20
    dyndns.lastupdate 27.10.2010 11:20
    dyndns.ip 27.10.2010 11:20
    87.xy.xy.104 Last Updated Oct. 27, 2010 11:20


    WAN Verbindung nicht per Hand getrennt
    IP=87.xy.xy.104
    nach 5 Minuten
    letzte Änderung der
    dyndns.log 27.10.2010 11:20
    dyndns.lastupdate 27.10.2010 11:20
    dyndns.ip 27.10.2010 11:25
    87.xy.xy.104 Last Updated Oct. 27, 2010 11:20


    WAN Verbindung nicht per Hand getrennt
    IP=87.xy.xy.104
    nach weiteren 5 Minuten
    letzte Änderung der
    dyndns.log 27.10.2010 11:20
    dyndns.lastupdate 27.10.2010 11:20
    dyndns.ip 27.10.2010 11:30
    87.xy.xy.104 Last Updated Oct. 27, 2010 11:20



In der dyndns.ip wird immer die letzte ermittelte IP Adresse abgelegt
In dyndns.lastupdate ein Timestamp wann das Script das letze Mal ein Update bei dyndns gemacht hat.
Ein Toll zum umrechnen findet ihr hier http://elmar-eigner.de/tstamps.html
In dyndns.log der wget download

Nur bei einem Kompletten Update werden die Files auch geändert!
Sollte die IP noch stimmen und es ist kein Update nötig wird nur die dyndns.ip geändert!

So nun habt ihr alle Infos dir ihr braucht um das selber zu prüfen

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
uffi
DD-WRT User


Joined: 07 Oct 2009
Posts: 208

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 10:11    Post subject: Reply with quote
Bei mir scheint es ja funktioniert zu haben, warum gestern nicht... keine Ahung.

Ich habe bei dem cron mit den Leerzeichen probleme, der cron für z.b. alle 60min würde denn dann wie aussehen ??

Das währe noch hilfreich, dann lass ich es einfach mal laufen und schaue wie es sich die Tage verhällt.
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 10:24    Post subject: Reply with quote
Bitte Lesen
http://de.wikipedia.org/wiki/Crontab

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
gungott
DD-WRT Novice


Joined: 16 Aug 2009
Posts: 42

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 10:44    Post subject: Reply with quote
uffi wrote:
Bei mir scheint es ja funktioniert zu haben, warum gestern nicht... keine Ahung.

Ich habe bei dem cron mit den Leerzeichen probleme, der cron für z.b. alle 60min würde denn dann wie aussehen ??

Das währe noch hilfreich, dann lass ich es einfach mal laufen und schaue wie es sich die Tage verhällt.


0 * * * *
uffi
DD-WRT User


Joined: 07 Oct 2009
Posts: 208

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 10:50    Post subject: Reply with quote
ok, habs mir mal rein gelutscht, somit müsste ein cron der alle 59min (60min geht nicht?) ausgeführt wird so aussehen ?


Code:
59      *       *       *       *       root /usr/tmp/custom.sh



Ist das so richtig ?
Wie das mit den leerzeichen zwischen den "*" sein muss steht da aber jetzt nicht ?

Währe cool wenn du mir dabei noch mal helfen könntest, will das ja auch mal lernen Smile
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 10:53    Post subject: Reply with quote
59leerzeichen*leerzeichen*leerzeichen*leerzeichen*

0 * * * *
geht auch

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
uffi
DD-WRT User


Joined: 07 Oct 2009
Posts: 208

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 10:55    Post subject: Reply with quote
ok weil in dem code von dir sind zwischen den * immer 6 oder auch 7 Leerzeichen ?


Code:
*      8       *       *       *       root /usr/tmp/custom.sh
gungott
DD-WRT Novice


Joined: 16 Aug 2009
Posts: 42

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 12:12    Post subject: Reply with quote
gibt anscheinend schon ne gefixte version :

http://www.dd-wrt.com/phpBB2/viewtopic.php?t=81457
uffi
DD-WRT User


Joined: 07 Oct 2009
Posts: 208

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 12:21    Post subject: Reply with quote
für den wrt54gl ?

Hier:
http://www.dd-wrt.com/site/support/router-database
Ist zumindest nix neues, und die letzte ist die 14896

Innerhalb der sp2 ein Update, muss man dann 30,30,30 machen ?
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 12:30    Post subject: Reply with quote
Ne stehen da nicht das sind Formatierungsfehler die man sich mit copy and paste einhandelt.

Das nächstemal setze dich einfach mit der Thematik auseinander.

Die Anleitung ist nur dafür gedacht dir zu zeigen wo du was eintragen musst.
Twisted Evil
Hier im Thread stehen ich weiß nicht wie viele Beispiele von cron jobs die alle anders (nicht mit 6-7 leerzeichen) da stehen das alleine hätte dir schonmal zudenken geben müssen.

Ich für mein teil bin hier fertig.
Viel Spaß bei der weiteren Fehlersuche.... hoffentlich setzt du dich jetzt endlich mal mit der Sache auseinander damit du deine dir selbst eingehandelten Fehler findest.

Der fehler ist noch da wenn man sich das dort durch liest soll man auf custom settings umstellen und die parameter anpassen.

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
gungott
DD-WRT Novice


Joined: 16 Aug 2009
Posts: 42

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 12:54    Post subject: Reply with quote
uffi wrote:
für den wrt54gl ?

Hier:
http://www.dd-wrt.com/site/support/router-database
Ist zumindest nix neues, und die letzte ist die 14896

Innerhalb der sp2 ein Update, muss man dann 30,30,30 machen ?


läuft wohl leider nicht auf dem wrt54gl .. also geduld
BrainSlayer
Site Admin


Joined: 06 Jun 2006
Posts: 6956
Location: Dresden, Germany

PostPosted: Wed Oct 27, 2010 14:45    Post subject: Reply with quote
also nochmal generell. der problem liegt bei dyndns. ein server von dehnen ist down. aber um das problem zu umgehen müßt ihr einfach nur die option "do not use external ip check" auf der ddns seite aktivieren und das problem tritt nicht mehr auf. ich habe ein wenig im client geändert um das problem bei deren server ein wenig zu umgehen, aber es ist keine generelle lösung. einer der server ist schon seit wochen down und der server wird für den externen ip check benötigt
_________________
"So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s
Thyrael
DD-WRT User


Joined: 22 Apr 2009
Posts: 71

PostPosted: Fri Oct 29, 2010 20:09    Post subject: Reply with quote
Meine Herren, pepe du hast echt mal ordentlich Sitzfleisch. Very Happy Wink

@Topic
ich bin echt froh das ich zu NoIP gewechselt bin, auch wenn man das Problen vorrübergehend umgehen kann, sind die Lösungen doch nur temporär. Ich hab erstmal genug von DynDNS.com
maroo01
DD-WRT Novice


Joined: 19 Mar 2009
Posts: 21

PostPosted: Sun Oct 31, 2010 10:28    Post subject: Reply with quote
Hallo zusammen,

ich hatte genau dasselbe Problem. Ic habe das Problem wie folgt gelößt. Ich habe den IP check Server von meinem Provider selfhost genommen, da inadyn ja (egal welchen DDNS Provider man verwendet) immer auch auf die dyndns.org Server zurückgreift, wobei ich sagen muss, dass dyndns.org sowieso der letzte sch.. ist.

Da meine WAN IP intern ist, habe ich bei "Additional DDNS Options" folgendes Nachgetragen:
--ip_server_name myip.user.extraserver.net /check/
Goto page Previous  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Next Display posts from previous:    Page 11 of 12
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum