DMX über WLAN

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> X86 basierende Hardware
Author Message
kultex
DD-WRT Novice


Joined: 02 Sep 2008
Posts: 7

PostPosted: Sun Dec 21, 2008 19:20    Post subject: DMX über WLAN Reply with quote
wir haben im September das erste Mal bei der Klangwolke der Ars Elektronica in Linz DMX - http://de.wikipedia.org/wiki/DMX_(Lichttechnik) - über WLAN geschickt. Das verwendete Protokoll war Artnet. Wir hatten ziemliche Probleme - nachdem ich jetzt Zeit habe, möchte ich mir das neu anschauen und habe ein paar Fragen dazu.

Voraussetzung: 5 Router, hinter jedem Router ein Lichtmischpult, das Artnet beherrscht - Entfernung der Router max. 800m

Ich bin da relativ kurzfristig eingesprungen und habe mich für 5 Buffalo WHR-HP-G54 mit WDS entschieden, weil die auch verfügbar waren - Richt-Antennen habe ich gehabt. (Test über 800M hat gut funktioniert)

Ich habe die Buffalo Originalfirmware genommen, da ich beim Test draufgekommen bin, dass ich bei DD-WRTV24 trotz guter WDS Verbindungsanzeige irgendwie nicht auf die Geräte dahinter zugreifen konnte. DD-WRT hat aber gute Dienste zum Einrichten der Antennen geleistet.

Das komische war aber, dass ich nur in der Nacht eine Verbindung bekommen habe, am Tag gar nichts (war aber kein Problem, da wir sowieso nur in der Nacht programmieren konnten..)

Ich habe mir jetzt 2 atheros a/b/g Karten mit PCI/miniPCI Adapter besorgt und will das mal ordentlich Testen. Und eigentlich will ich das unbedingt mit DD-WRT hinbekommen.

Meine Fragen:

1) ist WDS dafür geeignet, oder soll ich was anderes nehmen (Mash?)
2) gibt es irgendwas, das man einstellen muß, dass die Endgeräte in beiden Richtungen miteinander kommunzieren können? Warum habe ich nicht auf die Geräte dahinter zugreifen können?
3) was kann das sein, dass ich nur in der Nacht eine Verbindung gehabt habe? - am Tag war es sehr heiß, kann das mit der Luftfeuchtigkeit zu tu haben?
Sponsor
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17638
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Sun Dec 21, 2008 21:29    Post subject: Re: DMX über WLAN Reply with quote
kultex wrote:

1) ist WDS dafür geeignet, oder soll ich was anderes nehmen (Mash?)
wds geht aba nich tmit deinen atheros karten
Quote:

2) gibt es irgendwas, das man einstellen muß, dass die Endgeräte in beiden Richtungen miteinander kommunzieren können? Warum habe ich nicht auf die Geräte dahinter zugreifen können?
wds
Quote:

3) was kann das sein, dass ich nur in der Nacht eine Verbindung gehabt habe? - am Tag war es sehr heiß, kann das mit der Luftfeuchtigkeit zu tu haben?

tja das wird ne bandstoerung sein.....industrie oder so

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!


Last edited by Sash on Mon Dec 22, 2008 9:34; edited 1 time in total
kultex
DD-WRT Novice


Joined: 02 Sep 2008
Posts: 7

PostPosted: Sun Dec 21, 2008 22:23    Post subject: Reply with quote
und was ist mit dem wiki ganz unten? http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/WDS_Linked_router_network

warum ist das aber mit wds bei der Originalsoftware von Buffalo gegangen?

was soll ich dann nehmen?
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17638
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Mon Dec 22, 2008 9:38    Post subject: Reply with quote
lie nochmal genau
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/WDS_Linked_router_network#Atheros
auch den wikipedia link

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
kultex
DD-WRT Novice


Joined: 02 Sep 2008
Posts: 7

PostPosted: Mon Dec 22, 2008 10:44    Post subject: Reply with quote
also da steht:

Atheros

Only set the ap to "wds ap" and the clients to "wds station". Put all on the same SSID. Now set your prefered wireless encryption.

Falls Du das Mischen meinst - ich will nicht mischen - wenn das funktioniert, werde ich nur Atheros Karten nehmen ....
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17638
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Mon Dec 22, 2008 11:32    Post subject: Reply with quote
ah so...das kam net klar rueber. dann gehts natuerlich
_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
kultex
DD-WRT Novice


Joined: 02 Sep 2008
Posts: 7

PostPosted: Mon Dec 22, 2008 12:11    Post subject: Reply with quote
und kann ich jetzt mit WDS auf die Geräte dahinter zugreifen oder nicht

Zitat: "2) gibt es irgendwas, das man einstellen muß, dass die Endgeräte in beiden Richtungen miteinander kommunzieren können? Warum habe ich nicht auf die Geräte dahinter zugreifen können?"
Deine antwort war "wds"

oder ist es besser, OLSR Mash zu nehmen?
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> X86 basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum