TX Power nur 18dbm

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen
Author Message
AndreBerlin
DD-WRT Novice


Joined: 26 Apr 2020
Posts: 15

PostPosted: Sun Apr 26, 2020 0:37    Post subject: TX Power nur 18dbm Reply with quote
Hallo,

Mein 2,4GHz Kanal 9 AP wird bei "Status" nur mit 18dBm gelistet obwohl unter Wireless 22dBm mit AnttennenGain 0 und Reg-Domain mit US angegeben ist.
"iw list" zeigt das 22dBm möglich sind.

Warum nur 18dbm ? Router ist TP-Link WDR3600 v1.4. Berichte im INet sagen das 21dbm möglich sei sollen..

root@DD-WRT:~# iwlist ath0 txpower // ergibt: ath0 unknown transmit-power information.
Sponsor
AndreBerlin
DD-WRT Novice


Joined: 26 Apr 2020
Posts: 15

PostPosted: Sun Apr 26, 2020 1:12    Post subject: Reply with quote
der WDR3600 ist auf 18dbm limitiert. Um dies zu erhöhen muss man ihn hacken: https://forum.archive.openwrt.org/viewtopic.php?id=68351&p=2
AndreBerlin
DD-WRT Novice


Joined: 26 Apr 2020
Posts: 15

PostPosted: Sun Apr 26, 2020 2:35    Post subject: Reply with quote
Ich wollte den RegHack einspielen jedoch kam da ein Read-Only FileSystem Error :

root@DD-WRT:/tmp/mnt/sda1# ./reghack.mips.elf /lib/modules/*/ath.ko open(): Read-only file system

Ist der Reghack mit DD-WRT nicht möglich ?
kernel-panic69
DD-WRT Guru


Joined: 08 May 2018
Posts: 5705
Location: Texas, USA

PostPosted: Sun Apr 26, 2020 6:06    Post subject: Reply with quote
Das einzige, was mir einfällt, ist, die Module auf Ihr USB-Laufwerk zu kopieren und einen Weg zu finden, sie zu hacken und anstelle der Module auf dem Haupt-Flash-Chip des Routers zu verwenden.
_________________
Official Forum Rules
Official Forum Guidelines
New Moderators and Helpful information
RTFM/STFW - TL;DR is NOT an excuse.

---------------------------------------------------------
E4200 v1 DD-WRT 43290 mega K4.x
R7000P DD-WRT 40270M kongac
R9000 DD-WRT 43290 std
R7800 DD-WRT 43290 std
E4200 v1 FreshTomato 2020.3
E4200 v1 FreshTomato 2020.4.development
R7000 FreshTomato 2020.4.development
E4200 v1 1.0.07.development
WRT3200ACM OpenWRT 18.06.8
WRT54GSv3 HyperWRT 2.2.x.development
---------------------------------------------------------
Linux User #377467 counter.li.org / linuxcounter.net
“Suitcase” v5: 4x (2x Intel® E5645) on Intel® S5500HV
“Suitcase” v1: 4xQuad P6pro-200 SL25A SMP Proliant 7000s
AndreBerlin
DD-WRT Novice


Joined: 26 Apr 2020
Posts: 15

PostPosted: Wed Apr 29, 2020 20:41    Post subject: Wenns funktioniert wäre das cool Reply with quote
Hallo,

Das umbiegen des DD-WRT's das es die Module von USB nutzt ist bestimmt etwas aufwändiger, jedoch wäre eine Patchbarkeit des WDR3600 super ! Wenn DD-WRT RedOnly ist dann ist es auch der einzige Weg der mir einfällt-

Wie wäre das möglich ?
Zyxx
DD-WRT User


Joined: 28 Dec 2018
Posts: 135

PostPosted: Wed Apr 29, 2020 21:53    Post subject: Reply with quote
Ich würde erstmal versuchen rauszufinden ob und wie die Anzeige der 18dBm wirklich stimmt.

Ansonsten noch:

Wo liegt der Treiber?
Wo und wie ist dieser im Bootvorgang eingebunden?
Welche Parameter werden da übergeben?
Ist es überhaupt noch möglich diesen großartig zu beeinflussen? Da gab es ja mal die unsägliche Vorgabe, die zur Folge hatte das viele Wifi Parameter fest geschrieben in einem readonly Bereich des Flash zwingend genutzt werden müssen, "dearFCC" fällt mir dazu ein.
Ich bin nicht der Hacker vorm Herrn, das bisschen was ich kann mache ich über SSH oder löse es in Startup Scripts.
Die User die dir hier wirklich helfen können, wie beispielsweise kernel-panic69 sind jedoch fast alle auf den google Übersetzer angewiesen...

Nimm deinen Post noch einmal und bau ihn etwas leichter verständlich auf, oder versuch dein Glück direkt im Englishen Bereich.
Viel Erfolg!
AndreBerlin
DD-WRT Novice


Joined: 26 Apr 2020
Posts: 15

PostPosted: Thu Apr 30, 2020 17:59    Post subject: Reply with quote
Erstmal Danke für deine Mühe! Da ich die TX-Power z.B. per "twinfo ath0 txpower 22dbm" regeln kann und dies per Durchsatzunterschiede feststellen kann werde ich nochmals die 18dbm mit 22dbm einstellung vergleichen. Evtl hab ich ja doch die eingestellten 22dbm.. Mit Aussenantenne reicht mein 2.4GHz Wireless-N-Lite AP ca 80 Meter bei 300kb/s.
..mit mein VU-USB-WLAN-STick und einem VTi-AP-Plugin (Linux-SatReceiver) kam ich auf 180m bei 300kb und Wireless-G.

Da ich den AP für Nachbars Android-Geräte betreibe und deren TX auf 6mBit sich manchmal reduziert denke ich über einen angeboteten 1000mw mimo booster nach den man auch nur mit 20% = 2dbm ansteuern kann und dann 200mw rauskommen. Der unterstützt 300mbit auf 2.4GHz und 2 Antennen.
Eine solche Anschaffung ist höchst interessant für mich da ich aus dem PC-Packet-Radio bereich herstamme und da auch ellas betrieben wurden, auch wenns nicht grad legal ist.
Dann hätte ich die 200mw die ich will und wäre um eine Hardware und 2 12dbi AussenAntennen von Amazon reicher.

Das mit dem Patchen des WDR3600 lass ich dann doch mal..

Gruß, Andre
AndreBerlin
DD-WRT Novice


Joined: 26 Apr 2020
Posts: 15

PostPosted: Thu May 21, 2020 21:27    Post subject: Reply with quote
Ich bin nun auf MIMO 300mbit anstatt vorher nur eine Antenne und 150mbit.
Jetzt zeigt er mir 21dbm an was das doppelte ist.

Addiert DD-WRT in der Status Anzeige die dbm's der beiden Antennen ?
AndreBerlin
DD-WRT Novice


Joined: 26 Apr 2020
Posts: 15

PostPosted: Sat May 23, 2020 15:45    Post subject: Reply with quote
Nö addiert er nicht. Ich hab im mimo betrieb nun explizit auf die bei dem Router maximal möglichen 18dbm eingestellt und er zeigt auch 18dbm an.

Da ich vorher auf 22dbm eingestellt hatte und er im status 21dm anzeigte war der router wohl übersteuert. Mit der 18dbm Einstellung habe ich plötlich bessere Empfangswerte der Clients und das Netz läuft stabiler. Man lernt nie aus..
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum