Installationsprobleme bei Archer C7 V2

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware
Author Message
Vesanius
DD-WRT Novice


Joined: 29 Dec 2014
Posts: 7

PostPosted: Sat May 04, 2019 16:19    Post subject: Installationsprobleme bei Archer C7 V2 Reply with quote
Guten Tag

Ich habe heute einen Archer C7 V2 gekauft. Dieser hat die Firmware 3.15.1 Build 150826 Rel.36524n installiert. Gemäss der Anleitung im Wiki sollte ich erst die Firmware-Version Archer_C7_V2_150427 installieren. Dies ruft jedoch den Error 18005 hervor: "Upgrade unsuccessfully because the version of the upgraded file was incorrect. Please check the file name."

Daraufhin habe ich probiert, DD-WRT direkt mittels der factory_to_ddwrt_IL.bin von ftp://ftp.dd-wrt.com/betas/2019/05-03-2019-r39715/tplink_archer-c7-v2/ zu installieren. Dies ruft denselben Fehler hervor.

Ich habe den Router in der Annahme gekauft, dass ich DD-WRT ohne Weiteres darauf installieren kann und wollte entsprechend fragen, was ich genau falsch mache. Unterstütz wird der Router ja Very Happy

Update: Die Installation von Factory to DD-WRT von der Routerdatenbank ist ebenfalls mit demselben Fehler fehlgeschlagen.

Gruss Vesanius

Nachtrag: Bei dem besagten Modell handelt es sich scheinbar um einen vorkonfigurierten Access-Point, der von einem ISP an einen Kunden vergeben wurde. Die Firmware lässt sich wohl deshalb nicht ändern. Werde versuchen das Gerät zurückzugeben.
Sponsor
tux_fan
DD-WRT User


Joined: 01 Dec 2011
Posts: 51

PostPosted: Mon May 06, 2019 20:03    Post subject: Reply with quote
Freund,

Mein Deutsch is nich gut, entschuldigungen.

Du kannst die factory_to_ddwrt.bin firmware erst versuchen, dann die voll firmware.

Ich habe die Archer C7 v2 auch und ich habe build 39715 laufen.

Grussen
Vesanius
DD-WRT Novice


Joined: 29 Dec 2014
Posts: 7

PostPosted: Mon May 06, 2019 20:18    Post subject: Reply with quote
Hello tux_fan
I already tried that. It seems like the C7 I bought is specially configured by an ISP or on demand of an ISP so no manipulations can be made. Every firmware (I tried several lile TP-Link original, DD-WRT and OpenWRT) is getting this error.

In Deutsch: Habe mehrere FWs probiert zu installieren, bekomme stets den selben Fehler. Scheinbar ist der Router auf Verlangen ISP des Vorbesitzers dermassen kastriert worden, dass keinerlei Modifikationen möglich sind.
Muzeneer
DD-WRT Novice


Joined: 06 Jan 2018
Posts: 46

PostPosted: Tue May 07, 2019 6:27    Post subject: Reply with quote
Versuche dein Glück mit dem Webrevert Image von hier

https://forum.dd-wrt.com/phpBB2/viewtopic.php?t=85237&postdays=0&postorder=asc&start=30

Wenn du Glück hast kannst du es direkt über die GUI flashen.
Alternativ versuche es sonst über den Recoverymodus und TFTP.

Wenn du Erfolg hast und die Version installiert bekommst kannst du von ihr DD-WRT flashen.

Ich vermute die Ursache liegt in einer, durch TP Link, gesperrten Firmware.
Vesanius
DD-WRT Novice


Joined: 29 Dec 2014
Posts: 7

PostPosted: Tue May 07, 2019 8:35    Post subject: Reply with quote
Das habe ich schon probiert und hat leider zum selben Fehler geführt. Ich habe zwar nun eine Anleitung im Netz gefunden von einem User, der von derselben Firmware-Version geplagt war, jedoch ist der Weg extrem umständlich (siehe https://forum.openwrt.org/t/solved-archer-c7-v2-firmware-version-3-15-1-cannot-install-help/11663/17)

Erstmal USB-Dongle kaufen, dann den Router aufschrauben und daran mit Büroklammern rumbasteln und mit LEDs Probleme haben scheint mir für meine Fähigkeiten eher unmöglich.
Muzeneer
DD-WRT Novice


Joined: 06 Jan 2018
Posts: 46

PostPosted: Tue May 07, 2019 10:12    Post subject: Reply with quote
Wenn du im Wiederherstellungsmodus eine DD-WRT Image in ArcherC7v2_tp_recovery.bin umbenennst und dann versuchst über TFTP zu flashen macht er das auch nicht?
Das hat bei mir bisher immer funktioniert. Ich musste noch nie das Serial Kabel benutzen.

Edit
Natürlich kannst du auch die Archer_C7_V2_150427.bin entsprechend umbenennen und es versuchen.
Vesanius
DD-WRT Novice


Joined: 29 Dec 2014
Posts: 7

PostPosted: Tue May 07, 2019 18:03    Post subject: Reply with quote
Das habe ich nicht ausprobiert, da der Typ in der Anleitung es scheinbar so auch nicht hingekriegt hat.
Quote:
I also tried the two last suggestions but no flash! I can upload files via TFTP but after the nothing happens. Thank you very much for your help.
https://forum.openwrt.org/t/solved-archer-c7-v2-firmware-version-3-15-1-cannot-install-help/11663/12


Da der Router ansonsten eh auf dem Elektroschrott landet werde ich das gerne nochmals ausprobieren. Für mein Verständnis: Ich lade eine TFTP Software runter auf einen Computer, den ich dann mit LAN an den Router anschliesse und flashe dann per Kommandozeilenbefehl eine DD-WRT Firmware "getarnt" als Recovery-File? Wie bekomme ich den Router in den Wiederherstellungsmodus?
Muzeneer
DD-WRT Novice


Joined: 06 Jan 2018
Posts: 46

PostPosted: Wed May 08, 2019 6:56    Post subject: Reply with quote
Genau. Ich nehme dazu TFTPD. Das funktioniert immer sehr gut.

Den Wiederherstellungsmodus schaltest du frei, indem du den Router ausschaltest und während des Einschaltens die Reset/WPS Taste gedrückt hältst.

Hier gibt es dazu ein schönes Video mit Erläuterungen.

https://youtu.be/1uiyY0qCFBQ?t=2m7s
Vesanius
DD-WRT Novice


Joined: 29 Dec 2014
Posts: 7

PostPosted: Thu May 16, 2019 16:08    Post subject: Reply with quote
Ich habe nun TFTPD64 installiert und das Webrevert-Image in ArcherC7v3_tp_recovery.bin umbennant. Auf meinem Windows PC habe ich die IP auf 192.168.0.66 mit Subnetzmaske 255.255.255.0 gestellt (Gateway und DNS auf 192.168.0.1). Dann öffnete ich TFTPD64, habe 192.168.0.66 als Server ausgewählt und die Directory gewählt. Hier das ganze als Bild:

Wenn ich dann den Router starte, während ich den WPS-Knopf gedrückt halte, leuchtet das WPS-Symbol. Ich lasse den Knopf dann los. Nach einiger Zeit blinken dann die LEDs "Power, System, 2.4GHz und 5GHz". Wenn ich das LAN-Kabel des PCs in LAN-Port 1 einstecke passiert nichts. Kann mir bitte jemand aushelfen?[/img]
Muzeneer
DD-WRT Novice


Joined: 06 Jan 2018
Posts: 46

PostPosted: Thu May 16, 2019 16:22    Post subject: Reply with quote
Gateway und DNS kannst du leer lassen.
Hast du ein Antivirenprogramm laufen? Schalte es aus.
Deaktiviere auch die Windows Firewall.

Was wird dir unter dem Reiter Log viewer angezeigt?
Vesanius
DD-WRT Novice


Joined: 29 Dec 2014
Posts: 7

PostPosted: Thu May 16, 2019 17:43    Post subject: Reply with quote
AV gibts keines, Firewall werde ich noch ausprobieren. Der Log Viewer war leer.
Vesanius
DD-WRT Novice


Joined: 29 Dec 2014
Posts: 7

PostPosted: Sat May 18, 2019 9:59    Post subject: Reply with quote
Ein erneuter Versuch mit ausgeschalteter Firewall hat zum selben Ergebnis geführt.
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum