WRT54GL und VDSL

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware
Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6  Next
Author Message
Der Ultimative
DD-WRT User


Joined: 11 Jun 2006
Posts: 413
Location: DDR

PostPosted: Thu Sep 27, 2007 12:01    Post subject: Reply with quote
ich warte ja auch ne antwort von brain ...
_________________
1 x ASUS WL 500g Premium (DD-WRT V.24)
1 x Bullet M2 (HP)
1 x WRT54G Ver. 3.1 (Freifunk)
2 x La Fonera (DD-WRT V.24)
2 x FRITZ!Box 7390
1 x FRITZ!Box 7270
1 x FRITZ!Box Fon WLAN 7170
1 x FRITZ!Box Fon WLAN 7050
1 x FRITZ!Mini
Sponsor
2q2
DD-WRT User


Joined: 09 Jul 2006
Posts: 148

PostPosted: Sun Sep 30, 2007 7:09    Post subject: Reply with quote
Der Ultimative wrote:
ich warte ja auch ne antwort von brain ...

Mal als kurzes Feedback: Habe mir am WE einen Buffalo WZR-G300N gekauft, mit dem der Connect tadellos funktioniert. Scheint wohl wirklich ein Linksys-Problem zu sein.
Schade, insgesamt ist der WRT-54GL nämlich ein super Router !
Markus23
DD-WRT Novice


Joined: 30 Sep 2007
Posts: 7

PostPosted: Sun Sep 30, 2007 23:01    Post subject: Reply with quote
Hallo..

Bin über diverse Threads in anderen Foren und Google auf diesen Thread aufmerksam geworden.

Ich habe leider auch das Problem, dass ich gerne VDSL beantragen würde, aber mich mit dem W700V der standardmässig mitgeliefert wird, gar nicht anfreunden kann.
Die diversen Probleme (FTP/FXP nicht möglich, Lastprobleme usw.) und bisher keine brauchbaren Router-Alternativen haben mich bis dato von VDSL abgehalten.

Meine Frage wäre an die Leute, die die dd-wrt auf ihren Buffalo-Router mit VDSL laufen haben, ob

- VDSL funktioniert (grundsätzlich sieht es wohl so aus - 2 positive Rückmeldungen Smile )
- Last keine Probleme macht (50Mbit/10Mbit VDSL)
- Auch IPTV weiterhin funktioniert (QoS, Multicast auf die X300T Box)
- FTP und - wenn Testen möglich - FXP auch funktioniert.

VIELEN Dank für alle Rückmeldungen..


Gruß,

Markus
2q2
DD-WRT User


Joined: 09 Jul 2006
Posts: 148

PostPosted: Mon Oct 01, 2007 7:34    Post subject: Reply with quote
Meine Frage wäre an die Leute, die die dd-wrt auf ihren Buffalo-Router mit VDSL laufen haben, ob

- VDSL funktioniert (grundsätzlich sieht es wohl so aus - 2 positive Rückmeldungen Smile )

VDSL geht definitiv mit den Buffalo Routern. Welche Modelle genau, kann ich Dir allerdings nicht sagen. Vielleicht könnte man mal eine Sammlung der funktionierenden Router hier ins Forum stellen ? Bisher sind positiv gestestet der
- Buffalo WZR-G300N
- WHR-HP-AG108


- Last keine Probleme macht (50Mbit/10Mbit VDSL)

Ich meine in einem anderen Thread gelesen zu haben, das die WAN Schnittstelle nicht mehr als 25 MBit/sec verarbeiten kann. Meine Speedtest gingen immer so bis 30 Mbit/sec, danach war Schluß. (Ich habe VDSL 50) Kann jemand etwas anderes behaupten ?

- Auch IPTV weiterhin funktioniert (QoS, Multicast auf die X300T Box)


- FTP und - wenn Testen möglich - FXP auch funktioniert.

FTP geht auch, zu FXP kann ich leider nichts sagen. Ich vermute aber mal schwer das es geht.


Last edited by 2q2 on Tue Feb 12, 2008 11:58; edited 1 time in total
Markus23
DD-WRT Novice


Joined: 30 Sep 2007
Posts: 7

PostPosted: Mon Oct 01, 2007 8:33    Post subject: Reply with quote
Quote:

- Last keine Probleme macht (50Mbit/10Mbit VDSL)

Ich meine in einem anderen Thread gelesen zu haben, das die WAN Schnittstelle nicht mehr als 25 MBit/sec verarbeiten kann. Meine Speedtest gingen immer so bis 30 Mbit/sec, danach war Schluß. (Ich habe VDSL 50) Kann jemand etwas anderes behaupten ?


Hmm, also lt. einer US-Webseite, die den Durchsatz von WAN-LAN Interface der Router auch testen, sollte der WZR-G300N eigentlich an die 80Mbit/s dort schaffen.

Oder liegt das an dem mitlaufenden Vlan, NAT, Firewall über die Schnittstellen, dass dann Netto nur 30Mbit/s rauskommen (bie Dir) ?

Mit dem orig. Telekom-Teil kommste aber auf die max. Leistung des 50er Anschluss, oder macht der W700V bei Dir auch vorher schlapp - das könnte ja auf ein anderes Problem hindeuten...


Gruß,

Markus
Der Ultimative
DD-WRT User


Joined: 11 Jun 2006
Posts: 413
Location: DDR

PostPosted: Mon Oct 01, 2007 13:01    Post subject: Reply with quote
Markus23 wrote:


Hmm, also lt. einer US-Webseite, die den Durchsatz von WAN-LAN Interface der Router auch testen, sollte der WZR-G300N eigentlich an die 80Mbit/s dort schaffen.

Oder liegt das an dem mitlaufenden Vlan, NAT, Firewall über die Schnittstellen, dass dann Netto nur 30Mbit/s rauskommen (bie Dir) ?

Mit dem orig. Telekom-Teil kommste aber auf die max. Leistung des 50er Anschluss, oder macht der W700V bei Dir auch vorher schlapp - das könnte ja auf ein anderes Problem hindeuten...



Wenn der WAN port nur 30MBit/s schafft ist doch egal! Dann soll der Lan Port genommen werden! beim W700V wird auch der LAN Port1 genommen wo das Modem angeschlossen wird!!!

Man kann ja den WAN Port dem Switsch zu weisen und ihn als Port nutzen für Langsame sachen wie Emule Server oder so.


Quote:
VDSL geht definitiv mit den Buffalo Routern. Welche Modelle genau, kann ich Dir allerdings nicht sagen. Vielleicht könnte man mal eine Sammlung der funktionierenden Router hier ins Forum stellen ? Bisher sind positiv gestestet der
- Buffalo WZR-G300N
- WHR-HP-AG108


Kann man mit sicherheit nicht genau sagen! Denn die Fritzbox geht auch nicht bei jeden mit VDSL und IPTV ohne Probleme! Hab oft gelesen bei den einen gibt es keine Probs und beim nächsten gibt es Probs, ob wohl es sich um die gleichen Fritzboxen handelt und die gleichen einstellungen gemacht wurden!

_________________
1 x ASUS WL 500g Premium (DD-WRT V.24)
1 x Bullet M2 (HP)
1 x WRT54G Ver. 3.1 (Freifunk)
2 x La Fonera (DD-WRT V.24)
2 x FRITZ!Box 7390
1 x FRITZ!Box 7270
1 x FRITZ!Box Fon WLAN 7170
1 x FRITZ!Box Fon WLAN 7050
1 x FRITZ!Mini
2q2
DD-WRT User


Joined: 09 Jul 2006
Posts: 148

PostPosted: Mon Oct 01, 2007 15:37    Post subject: Reply with quote
Der Ultimative wrote:

Kann man mit sicherheit nicht genau sagen! Denn die Fritzbox geht auch nicht bei jeden mit VDSL und IPTV ohne Probleme! Hab oft gelesen bei den einen gibt es keine Probs und beim nächsten gibt es Probs, ob wohl es sich um die gleichen Fritzboxen handelt und die gleichen einstellungen gemacht wurden!


Ich wußte gar nicht das die FritzBox überhaupt geht ! Welche Modelle denn davon ?
Wie gesagt, die beiden oben erwähnten Buffalo Router gehen auf jeden Fall.
Vielleicht kann sich ja nochmal jemand zu anderen Router-Modellen äußern ?
Markus23
DD-WRT Novice


Joined: 30 Sep 2007
Posts: 7

PostPosted: Mon Oct 01, 2007 16:22    Post subject: Reply with quote
Angeblich/Man kann man die 7170 über Konsole so patchen , dass sie mit dem VDSL-Modem der Telekom zusammenspielt (geht hauptsächlich dabei um den Vlan 7 Kram), nur hat die Fritzbox ansich halt auch zu wenig Rechnenpower um 50Mbit über WAN<->LAN zu schleusen und die Einstellungen für QoS / IPTV sind wohl auch ned so gut zu machen.

Wenn Fritzbox, dann wohl warten auf die 7270 mit eingebauten VDSL-Modem.
Leider waren/sind die ADSL-Modemteile der Fritzboxen ja schon nie so gut gewesen, wie das dann bei VDSL werden wird, bleibt abzuwarten.

Mich würde immer noch interessieren ob man mit passenden Routern + dd-wrt es hinbekommt die Performance von dem 50Mbit/10Mbit zu managen , dabei der Router noch stabil läuft, auch IPTV (QoS) ohne Probleme funktioniert UND auch FTP/FXP geht.

So'ne Lösung suche ich schon seit 2 Wochen (seitdem ich weiss, das VDSL bei mir geht Wink ). Aber leider scheint es bisher wohl noch keine wirklich richtig gut laufende Lösung zu geben, bei irgendeinen der o.g. Punkte muss man dann wieder Einschränkungen machen Sad
Der Ultimative
DD-WRT User


Joined: 11 Jun 2006
Posts: 413
Location: DDR

PostPosted: Mon Oct 01, 2007 19:45    Post subject: Reply with quote
2q2 wrote:

Ich wußte gar nicht das die FritzBox überhaupt geht ! Welche Modelle denn davon ?
Wie gesagt, die beiden oben erwähnten Buffalo Router gehen auf jeden Fall.
Vielleicht kann sich ja nochmal jemand zu anderen Router-Modellen äußern ?


Das geht bei der Fritzbox 7170 & 7050 in dem du nur einen eintrag machen muß (FETT geschrieben!)

code

vccs {
VPI = 1;
VCI = 32;
traffic_class = atm_traffic_class_UBR;
pcr = 0;
scr = 0;
priority = 0;
dsl_encap = dslencap_pppoe;
vlancfg {
vlanencap = vlanencap_class_prio;
vlanid = 7;
vlanprio = 0;
}

ipbridgeing = no;
pppoeforwarding = no;
connections = "internet", "voip";
}

/code


Siehe diese Link:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=891379#post891379

oder diesen der eine andere art beschreibt VDSL zum laufen zu bekommen.
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=97472&highlight=vdsl

Vielleicht hilft das ja auch bei DD-WRT!

und der WAN port wird nirgend genutz auch beim W700V nicht. es wird immer das Modem am Lan Port 1 angeschlossen!
Warscheinlich weil gerade der WAN Port zu langsam ist!

Ich hoffe das hilft hier weiter.

_________________
1 x ASUS WL 500g Premium (DD-WRT V.24)
1 x Bullet M2 (HP)
1 x WRT54G Ver. 3.1 (Freifunk)
2 x La Fonera (DD-WRT V.24)
2 x FRITZ!Box 7390
1 x FRITZ!Box 7270
1 x FRITZ!Box Fon WLAN 7170
1 x FRITZ!Box Fon WLAN 7050
1 x FRITZ!Mini
2q2
DD-WRT User


Joined: 09 Jul 2006
Posts: 148

PostPosted: Fri Oct 05, 2007 6:55    Post subject: Reply with quote
Der Ultimative wrote:
ich warte ja auch ne antwort von brain ...

So langsam könnte Brainslayer ja mal eine Aussage dazu machen.
Bitte nicht falsch verstehen, ich würde nur einfach gerne wissen, ob der WRT54GL V 1.0 oder V 1.1 mal unterstützt wird was das VLAN Tagging angeht, oder nicht.
WaS
DD-WRT Guru


Joined: 06 Jun 2006
Posts: 731
Location: Erlangen, Germany

PostPosted: Fri Oct 05, 2007 8:11    Post subject: Reply with quote
BrainSlayer schreib gegen Anfang dieses Threads ausdrücklich:
"es ist nicht mit WRT54GL routern etc. umsetzbar".

Wenn du das nicht glaubst, dann probier's halt aus. Nimm v24 RC3,
damit geht's ja auf dem WHR-HP-AG108, wie dk5ras berichtet hat.
Markus23
DD-WRT Novice


Joined: 30 Sep 2007
Posts: 7

PostPosted: Fri Oct 05, 2007 11:05    Post subject: Reply with quote
..und ich hätte gerne auch mal ne gute Info, ob nun mit der v24 auf den Buffalo Routern auch die volle Bandbreite von VDSL 50Mbit nutzbar ist...
Hier gabs ja schon Aussagen, das es eben nicht geht.
Liegt das nun an der jeweiligen Konfiguration des Routers / PCs , oder können auch die Buffalo Router nicht die Leistung bereitstellen 50Mbit durchzuschaufeln ?


Gruß,

Markus
confused_user
DD-WRT User


Joined: 17 Mar 2007
Posts: 347

PostPosted: Fri Oct 05, 2007 11:23    Post subject: Reply with quote
Markus23 wrote:
oder können auch die Buffalo Router nicht die Leistung bereitstellen 50Mbit durchzuschaufeln ?
So wird es wohl sein...
2q2
DD-WRT User


Joined: 09 Jul 2006
Posts: 148

PostPosted: Wed Oct 10, 2007 7:15    Post subject: Reply with quote
Also ich teste gerade mal die Buffalo Router durch:

Bisher sind positiv gestestet der:

- Buffalo WZR-G300N
- WHR-HP-AG108
- DLINK DIR300 (laut diesem Link http://svn.dd-wrt.com:8000/dd-wrt/changeset/7995)

Es geht definitv nicht:

- WHR-G54S
- WHR-G125
- WRT 54G
- WRT54GL

Hat noch jemand positive oder negative Erfahrungen mit anderen Routermodellen von anderen Herstellern gemacht ?


Last edited by 2q2 on Mon Oct 22, 2007 9:32; edited 4 times in total
Der Ultimative
DD-WRT User


Joined: 11 Jun 2006
Posts: 413
Location: DDR

PostPosted: Wed Oct 10, 2007 7:21    Post subject: Reply with quote
ja!


WRT54G (Version 3.1 die version mit 216 MHz CPU) Bisher Negativ.
Fritzbox 7170 Positiv aber mit einschränkungen / Abstürzen zeilweise je nach model und Firmware! WICHTIG nur mit änderung der Config möglich!

_________________
1 x ASUS WL 500g Premium (DD-WRT V.24)
1 x Bullet M2 (HP)
1 x WRT54G Ver. 3.1 (Freifunk)
2 x La Fonera (DD-WRT V.24)
2 x FRITZ!Box 7390
1 x FRITZ!Box 7270
1 x FRITZ!Box Fon WLAN 7170
1 x FRITZ!Box Fon WLAN 7050
1 x FRITZ!Mini
Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6  Next Display posts from previous:    Page 3 of 6
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum