{GELÖST}[ASUS RT-AC66U] WLAN Authentifizerung fehlgeschlage

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware
Author Message
casjopaia
DD-WRT Novice


Joined: 20 Feb 2015
Posts: 9

PostPosted: Fri Nov 23, 2018 17:21    Post subject: {GELÖST}[ASUS RT-AC66U] WLAN Authentifizerung fehlgeschlage Reply with quote
Firmware: DD-WRT v3.0-r37736 giga ( 11/17/18 )
---
Hallo Freunde!

Ich habe einen wirklich eigenartigen Fehler. Ich hoffe jemand hat schon mal davon gehört. Ich habe den Router als WLAN-Repeater konfiguriert. Er holt sich die Daten über eine statische IP von einem KD-Vodafone Router. Der ASUS hat einen eigenen IP-Pool. In WLAN habe ich zusätzlich ein virtuelles WLAN für 2.4GHz eingerichtet und das gleiche für 5GHz. Alles ist WPA2-verschlüsselt und steht auf sichtbar und "mixed".

Der ASUS-Router holt sich problemlos per WLAN die Daten vom KD-Router und verteilt sie fehlerfrei (LAN). Da WPA2-verschlüsstelt, funktioniert das an sich schon mal. Es gibt auch mit dem eingestellten VPN (freevpn.me) keine Probleme. Nur können aus unbekanntem Grund keine Geräte über den eingestellten WLAN-AP zugreifen. Die primäre Fehlermeldung lautet: "Password may be incorrect", aber die Schlüssel stimmen.

Ich schreibe hier heute, weil nach etlichen Versuchen unterschiedlichster Konfiguration eine Merkwürdigkeit aufgetreten ist. Also kein Gerät bekommt WLAN-Verbindung (insgesamt 5 Notebooks, 5 Smartphone (4x Android, 1x iPhone) und 1x iPAD3). Nun habe ich wegen dem Hin und Her mein altes iPAD1 ausgekramt, damit ich besser am Problem arbeiten kann (das iPAD3 ist ständig besetzt von den Kids Smile ). Tja, Ihr könnt es euch schon denken, denn das iPAD1 bekommt WLAN-Verbindung zum ASUS, alle anderen aber weiterhin nicht. Für die anderen Geräte habe ich behelfsmäßig einen weiteren kleinen Router (WRT54GL mit DD-WRT) angeschlossen, mit anderen WLAN-/Netz-Daten.

Ich habe im ASUS alle MAC gespeichert und vergebe so feste IPs. Was hier nicht erwähnenswert ist, weil man ja erst mal eine Verbindung braucht, bevor der DHCP abgefragt wird. Es ist also so, dass wirklich keine einziges Gerät Verbindung bekommt, nur das iPAD1. Ich habe mehrfach alle Einstellungen geprüft. Die Signalstärke ist überall mindstens 40% und höher.

Was bitte kann hier für ein Fehler vorliegen? Denn das ist doch völlig unlogisch Confused

LG.


---
[Nachtrag, 24.11.18]

Nach Stunden habe ich das Problem bereits gelöst. Ich habe dazu rekursiv die Versionen eingespielt und dazu das WiFi im Smartphone beobachtet. Bis es wieder einloggte. Es handelt sich also um einen Fehler im Image, der seit Version r34411 vom 07.01.2018 besteht und sich durch alle 2018'er des AC66U zieht. Bis Version r34311 vom 29.12.2017 funktioniert es perfekt. Sogar super schnell. Ich hatte auch ein paar frühere noch getestet und alle klappen.

Gerne hätte ich es den Entwicklern gemeldet, aber da keine Bug-Report-Funktion besteht, sind sie wohl an ihren Fehlern nicht interessiert. Zumindest können User es hier nun herleiten, wenn sie vergleichbare Probleme haben.
Sponsor
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum