TP-Link WR1043NDv1 - kein up oder gowngrade möglich

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware
Author Message
APEXi
DD-WRT Novice


Joined: 22 Jul 2006
Posts: 13

PostPosted: Thu Dec 28, 2017 17:04    Post subject: TP-Link WR1043NDv1 - kein up oder gowngrade möglich Reply with quote
Hallo zusammen,

ich habe die Firmware v3.0-r33986 std (12/04/17)geflasht, seither kann ich weder up noch downgraden oder zurück zur Factory Firmware. Ich habe es via SSH, mit write Firmware.bin linux, mit TFTP und via Webinterface versucht - alles Erfolglos..
Kann mir jemand sagen warum das nicht funktioniert? Beim Upgrade via Webinterface sieht es so aus als würde es funktioniert aber scheinbar bricht der flashvorgang ab und der Router startet mit der 12/04/17 Firmware neu..

thx
Sponsor
bospre
DD-WRT Novice


Joined: 12 Jan 2014
Posts: 22

PostPosted: Sun Jan 07, 2018 20:29    Post subject: Reply with quote
Das Problem ist bekannt.
Siehe hier:
http://svn.dd-wrt.com/ticket/6073#ticket
Lösung hier:
https://www.dd-wrt.com/phpBB2/viewtopic.php?t=311642

Allerdings reicht der Speicherplatz im 1043 nicht aus, um alle Schritte auf dem Router zu machen.

Ein angepasstes Image (fuer den tl-wr1043nd) habe ich angehängt.
Das Image mit SCP auf den Router kopieren (nach /tmp)
z.B. $ scp boot.bin root@172.17.0.9:/tmp/boot.bin
Dann auf den Router mit SSH einlogen und folgendes Kommando absetzen:
root@DD-WRT:~# mtd -f write /tmp/boot.bin fullflash
Warten bis fertig geschrieben (dauert etwa 1-2 Minuten)
Dann Reboot.

Verwendung des Image auf eigene Gefahr.
Im Thread ist die Erstellung aber beschrieben, allerdings habe ich beim ersten Mal schon etwas Zeit aufwenden müssen.
hebeda
DD-WRT User


Joined: 18 Sep 2006
Posts: 385
Location: Leipzig, Germany

PostPosted: Tue Jan 09, 2018 15:34    Post subject: Reply with quote
danke funktioniert gut, upgrade auf neuere versionen als dem image (34040) sind allerdings nicht möglich Sad
bospre
DD-WRT Novice


Joined: 12 Jan 2014
Posts: 22

PostPosted: Thu Jan 11, 2018 17:00    Post subject: Reply with quote
Doch das sollte dann über das WEBGUI problemlos funktionieren.
Ich habe es es allerdings erst bei einem Router ausprobiert (ohne Probleme)
Die anderen folgen demnächst
bospre
DD-WRT Novice


Joined: 12 Jan 2014
Posts: 22

PostPosted: Thu Feb 15, 2018 19:44    Post subject: Reply with quote
Der Vollständigkeit halber:
Beim WR940 funktioniert es.
Beim WR941 und WR1043 funktioniert es nicht.
WA801 und WA901 habe ich noch nicht ausprobiert.
dirtrunner
DD-WRT Novice


Joined: 05 Feb 2014
Posts: 33

PostPosted: Wed Aug 15, 2018 23:24    Post subject: Reply with quote
Ich weiß der Thread ist alt.
Aber ich wollte heute meinen TP-Link WR1043ND V1.1 von einer 2017 Version auf die aktuelle 08-14-2018-r36596 via Webgui updaten ->Bricked
Dann per serieller Schnittstelle das Gerät widerbelebt und TP-Link Firmware installiert. Hat geklappt.
Dann von factor-to-dd-wrt 08-14-2018-r36596 draufgeflasht -> Bricked
Ich habe ihn dann noch ca.10 mal gebricked(habe diverse Versionen versucht aufzuspielen, von der r36596 abwärts) um herauszufinden das die Version factory-to-ddwrt 05-23-2018-r36006 funktioniert. Ein Update dieses Builds auf eine neuere Version verläuft aber wie von APEXi weiter oben beschrieben. Es passiert nichts.

Das ganze habe ich dann noch mit meinem Reserve-Router(der bis dahin noch versiegelt in der OVP war) durchgemacht um zum selben Ergebnis zu gelangen.

Gibt es Leute mit ähnlichen Erfahrungen oder kann jemand helfen?
Falls es benötigt wird, habe ich auch noch den Log zu der ganzen Geschichte!
bospre
DD-WRT Novice


Joined: 12 Jan 2014
Posts: 22

PostPosted: Mon Aug 27, 2018 8:04    Post subject: Reply with quote
Hi,
ich habe seit länger Zeit mal wieder Upgrades versucht und bin auf dieselbe Problematik gestossen.
Es gab den Hinweis, dass die Problematik mit dem dem nicht funktionierenden Webugrade seit dem 22.8.2018 behoben sei.
Allerdings hängt das Gerät danach in eine Bootschleife. Zurück auf Stockfirmware über die serielle Konsole funktioniert. Eine ältere Version kann ich dann drüberbügeln, aber die letzten aktuellen Versionen enden in der Bootschleife.
Bin auch etwas ratlos.
dirtrunner
DD-WRT Novice


Joined: 05 Feb 2014
Posts: 33

PostPosted: Mon Aug 27, 2018 21:28    Post subject: Reply with quote
Aber wir können doch nicht die einzigen 4 User sein für die das ein Problem darstellt. Ich meine der 1043ND ist ja weitverbreitet.
Welche Version läuft denn bei dir zur Zeit stabil?
dirtrunner
DD-WRT Novice


Joined: 05 Feb 2014
Posts: 33

PostPosted: Thu Aug 30, 2018 17:19    Post subject: Reply with quote
https://forum.dd-wrt.com/phpBB2/viewtopic.php?t=316454

Die Version r36079 scheint wieder zu funktionieren. Habe ich aber selbst noch nicht probiert.
Werde ich die nächsten Tage mal machen und dann Rückmeldung geben!
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum