Bridge mit 1200AC und Fritzbox Kabel

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen
Author Message
paulhonka
DD-WRT Novice


Joined: 25 Nov 2017
Posts: 2

PostPosted: Mon Nov 27, 2017 19:33    Post subject: Bridge mit 1200AC und Fritzbox Kabel Reply with quote
Hallo,
Ich möchte mein Fritzbox WLAN mit einer 1200AC verstärken.
Habe Dd Wrt auf der 1200AC und den Client Bridget Mode eingestellt.
Das WLAN mit der gleichen SSID wie der Fritzbox funktioniert.
Nur über die Lan Anschlüsse komme ich nicht ins Internet.
Die IP Adresse der 1200AC erreiche ich über das Lan und kann auch Einstellungen vornehmen.
Hat jemand ne Idee, irgendwo muss wohl noch ein Häckchen fehlen.
Beste Grüsse Paul
Sponsor
Armin_12
DD-WRT Novice


Joined: 25 Nov 2017
Posts: 5

PostPosted: Mon Nov 27, 2017 20:45    Post subject: Reply with quote
Hallo Paul, versuch mal den normalen Client Mode. Nicht den Bridge Mode.

lg
paulhonka
DD-WRT Novice


Joined: 25 Nov 2017
Posts: 2

PostPosted: Tue Nov 28, 2017 23:52    Post subject: Reply with quote
Hallo,
Nach dem Ändern vom Client Bridget Mode in den Client Mode komme ich nicht mehr mit WLAN auf die 1200AC.
Mus morgen mal schauen.
Wie schaltet man eigendlich das Syslog ein?
Beste Grüße Paul
loretta80
DD-WRT Novice


Joined: 21 Feb 2008
Posts: 17

PostPosted: Wed Mar 21, 2018 8:05    Post subject: Reply with quote
Hi Paul,

Syslog wird unter Services/Services recht weit unten System-log.

Ich hab auch einen WRT1200ACv2 als Bridge/AP an einem WRT3200ACM, beide mit dd-wrt 35452 und regelmässig Probleme.

An meinem WRT1200ACv2 wird nie die Uhr gestellt, egal ob NTP Server angeschaltet ist oder nicht, und ich sehe die Hostnamen der aktiven Clients nicht unter Status/Lan.
Der WRT3200ACM ist der DHCP Server und ich will die static Leases nur auf dem konfigurieren müssen.

Weiß jemand ob ich da unter Setup/Erweitertes Routing noch etwas einzustellen habe oder irgend einen Service zu aktivieren?

Ich habe die Bridge über 5ghz AC VHT 160 hergestellt (der WRT1200ACv2 macht nur VHT 80 aber die connection klappt mit 875Mbit) aber dann funktioniert das 5GHZ WLan am WRT1200ACv2 Client nicht mehr als AP.

Habe die Brücke eigentlich über Status/Wlan/ Wlan Suche und dann dem Netzwerk beitreten gemacht und danach poppte die Setup/Wlan Seite auf und hatte die Einstellungen schon drin.

Laut dieser Beschreibung glaube ich nicht, das der reine Client Mode das richtige ist im Gegensatz zu Client Bridge Routed. Ich will das die beiden Netzwerke sich sehen können. Die Kabelgebundenen genauso wie die Kabellosen:

Client / Client Bridge

Connect two wired networks using a WiFi link (WIRELESS connection between two routers). The secondary router must have dd-wrt installed; the primary router does not need to have dd-wrt.

Client Bridged - Join two wired networks by two Wireless routers building a bridge. All computers can see one another in Windows Network.
Client Mode - Join two wired networks by two Wireless routers (unbridged). Computers on one wired network can not see computers on other wired network in Windows Network.


https://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Linking_Routers


Die dort beschriebene Repeater-Bridge Funktion, die für mich die richtige erscheint, gibt es in den aktuellen dd-wrt Versionen gar nicht
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum