Netzwerkdrucker SEH IC-109 unter Windows10

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware
Author Message
pontanegra
DD-WRT Novice


Joined: 07 Jan 2016
Posts: 1

PostPosted: Thu Jan 07, 2016 19:18    Post subject: Netzwerkdrucker SEH IC-109 unter Windows10 Reply with quote
Hallo,

nachdem nach dem Update von Windows7 auf Windows10 mein Kyocera FS-1750 nicht mehr über LTP1 drucken wollte, habe ich einen Printserver SEH IC-109 / Kyocera SB-110 angeschafft. Der Drucker/Printserver ist per Ethernet verbunden mit dem Router
TP-Link TL-WR841ND v10
Firmware: DD-WRT v3.0-r28366 std (11/27/15)

Im DD-WRT GUI wird unter "DHCP" der Drucker auch angezeigt mit der IP 192.168.3.141. Auch die Printserver Statusseite, die der Drucker ausdruckt, zeigt diese IP-Adresse als vom DHCP vergeben an.

Wenn ich bei Windows10 jedoch einen Netzwerkdrucker hinzufüge über
Lokalen oder Netzwerkdrucker mit manuellen Einstellungen hinzufügen -> Neuen Anschluss erstellen -> Standard TCP/IP -> Hostname oder IP-Adresse -> 192.168.3.1 (die IP vom Router) oder 192.168.3.141 (IP vom Drucker) findet Windows nichts ("das Gerät wurde im Netzwerk nicht ermittelt")

Wie bekomme ich den Drucker unter Windows10 ans laufen?

Danke im Voraus,
Pontanegra
Sponsor
printserver
DD-WRT Novice


Joined: 25 Nov 2016
Posts: 1

PostPosted: Fri Nov 25, 2016 22:25    Post subject: Reply with quote
Die Win10 Firewall blockt einige Features von Win32-Anwendungen, die auf das Netzwerk zugreifen wollen. Eine blockierte Anwendung ist z.B. auch die Setup.exe auf der Printserver Einrichtungs-CD. Um die Firewallsperre der .exe aufzuheben, muss man in den Firewall-Einstellungen den Pfad "[CD-Laufwerk:\]Setup.exe" (konkret z.B. E:\Setup.exe) als "Win32 Ausnahme Anwendung" angeben. Um die Ausnahme in der Firewall einzurichten, drücke Windowstaste+R, dann gib (ohne Gänsefüße) ein: "mmc.exe wf.msc"[+Enter].
(Mmc.exe ist die "Microsoft Management Console"). Dann unter Eingehende Regel\Neue Regel\Programm-Regel den Pfad angeben von: "[CD-Laufwerk:\]Setup.exe"
-Nun blockiert die Windows10 Firewall (beim Installieren des Printservers) den Netzwerkzugriff der Setup.exe nicht mehr, und der Print-Server wird im Netzwerk gefunden, und Konfigurations-Daten (wie z.B. Printserver-Name, oder die Printserver-IP) können über das Netzwerk auf den Flash-Rom des Printservers geschrieben werden.
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Atheros WiSOC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum